Nintendo äußert sich zur Leistung der Wii U

Gameplay wichtiger als Grafik

Zur Leistungsfähigkeit der Wii U gibt es verschiedene Angaben, zuletzt sagten mehrere Entwickler, dass die Wii U nicht so leistungsfähig sei wie Xbox 360 und PlayStation 3.

Nun hat sich auch Nintendo selbst in einem kurzen Statement zu der ganzen Thematik geäußert.

Auf die bisherigen Aussagen und Gerüchte ging man allerdings weniger ein, vielmehr gab man an, dass das Gameplay letzen Endes doch am wichtigsten sei.

"Wir konzentrieren uns nicht auf technische Spezifikationen", heißt es.

"Uns ist klar, dass die Leute gerne die Grafik- und Rechenleistung sezieren, aber das Spielerlebnis wird immer wichtiger sein als die rohen Zahlen."

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (25)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (25)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading