Ubisoft kündigt Facebook-Spiel Ghost Recon: Commander an

Geht im Frühling an den Start

Ubisoft und Loot Drop arbeiten an Ghost Recon: Commander für Facebook und andere mobile Plattformen.

Loot Drop wurde unter anderem von John Romero und Brenda Garno Brathwait gegründet. Letztere arbeitet als Lead Designer am Spiel mit, das sowohl Hardcore- als auch Social-Games-Spieler ansprechen soll.

In Ghost Recon: Commander baut ihr euren eigenen Ghost auf und ihr könnt euch zudem exklusive Items und Bonusgegenstände für Ghost Recon: Future Soldier und Ghost Recon Online freischalten.

An den Start gehen soll Ghost Recon: Commander im Frühjahr, weitere Infos findet ihr auch auf der Facebook-Seite.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading