Dead Space 3 und NfS: Most Wanted 2 tauchen im Sortiment eines Händlers auf

In der Vergangenheit hatte man schon mit der HD Collection von Jack and Daxter recht.

Der südafrikanische Händler BTGames listet(e) heute sowohl Dead Space 3 als auch Need for Speed: Most Wanted 2 in seinem Angebot.

Die Produktseite zu Dead Space 3 gibt zwar nicht mehr EA als Publisher an und nennt keinen Namen mehr an, allerdings ist noch immer vom jüngsten Teil der Dead-Space-Reihe die Rede.

Ebenso wenig konkrete Infos gibt es auf der Produktseite zu Need for Speed: Most Wanted 2. Angeblich soll aber Criterion für das nächste Need for Speed verantwortlich sein - handelt es sich dabei also um Most Wanted 2?

1

In der Vergangenheit hatte BTGames bereits die Jak & Daxter HD Collection im Angebot, bevor Sony sie ankündigte.

Zu Dead Space 3 gab es bereits mehrere Gerüchte. Insiderberichten zufolge spielt Dead Space 3 auf einem Eisplaneten namens Tau Volantis, auf dem Isaac Clarke mit einem Schiff abstürzen soll. Später hieß es, Clarke werde im dritten Teil von einer zweiten Persönlichkeit heimgesucht, wobei unklar sei, ob dafür nun psychologische Gründe oder eine Alien-Technologie ausschlaggebend seien.

Außerdem tauchte im Bericht eines israelischen TV-Senders, der bei EA Redwood Shores zu Besuch war, über einem der Büros ein Logo von Dead Space 3 auf.

Im vergangenen November hieß es wiederum, dass Dead Space 3 fast eingestellt worden sei, sich mittlerweile aber scheinbar in der Entwicklung befinde. Überhaupt habe EA noch weitaus größere Pläne mit dem Franchise, wobei von einem Shooter, einem Adventure im Uncharted-Stil oder gar einer Art Weltraumsimulation die Rede war.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (7)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

PlayStation-Spieler sind lieber solo unterwegs

Offline spielen liegt laut Untersuchungen im Trend.

Kingdom Hearts: Melody of Memory Test (Video-Review) - Eine bunte Party

Teure Erinnerungen aber bezaubernde Musik und gute Gesellschaft.

Pokémon: Kadabra-Spielkarten kehren nach 20 Jahren endlich zurück

Uri Geller erlaubt Nintendo wieder die Produktion.

Kommentare (7)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading