The Elder Scrolls Online angekündigt

Zenimax Online stellt sein erstes MMO-Projekt vor, erscheint für PC und Mac.

Bethesda hat am Abend The Elder Scrolls Online angekündigt.

Das MMORPG entsteht derzeit bei den ZeniMax Online Studios.

Erscheinen soll das Spiel für PC und Mac, einen Termin nannte man bislang nicht. Die Leitung über das Projekt hat Matt Firor (Dark Age of Camelot).

"Wir haben hart gearbeitet, um eine Onlinewelt zu erschaffen, in der Spieler das epische Elder Scrolls-Universum gemeinsam mit ihren Freunden erleben können. Unsere Fans haben schon seit Langem darauf gehofft!", so Firor.

"Wir freuen uns nun sehr darauf, endlich allen zeigen zu können, woran wir in den letzten Jahren gearbeitet haben. Das Team hat es sich zum Ziel gesetzt, das beste MMO aller Zeiten zu erschaffen - und eines, das dem Namen The Elder Scrolls gerecht wird!"

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (6)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Hoffnung für Bethesda-Fans auf PS5? Todd Howard ist "egal, worauf ihr spielt"

Ein klares Bekenntnis zu anderen Plattformen gibt es indes noch nicht.

Über Bethesda-Spiele auf PS5 und Switch wird "von Fall zu Fall" entschieden

Deathloop und Ghostwire: Tokyo bleiben zeitexklusiv auf der PS5

Kommentare (6)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading