Demo zu Spec Ops: The Line veröffentlicht

Ab sofort auf dem Xbox Live Marktplatz, ab morgen auch für die PlayStation 3. UPDATE 2: PC-Demo vor Release.

Update 2: 2K zufolge wird die PC-Demo noch vor dem Release des Spiels im Juni veröffentlicht.

Update: Auf Nachfrage von Eurogamer.de bestätigte 2K, dass auch noch eine Demo für den PC erscheinen soll. Einen Termin für diese konnte man allerdings noch nicht nennen.

Originalmeldung: 2K Games hat heute eine Demo des kommenden Third-Person-Shooters Spec Ops: The Line veröffentlicht.

Xbox-Live-Goldmitglieder können sich die 1,45 GB große Probierversion ab sofort vom Marktplatz runterladen, Silbermitglieder dürfen den Download ab dem 15. Mai starten.

PS3-Spieler bleiben natürlich nicht außen vor, müssen allerdings noch bis zum morgigen Update des PlayStation Stores warten.

Die Demo soll euch einen Vorgeschmack der "brutalen Action" und der Kämpfe des Spiels vermitteln, das euch in ein durch gewaltige Sandstürme verwüstetes Dubai schickt. Insgesamt könnt ihr zwei Kapitel vom Anfang des Titels ausprobieren.

Weitere Infos entnehmt ihr unserer Spec Ops: The Line Vorschau.

Anzeige

Zu den Kommentaren springen (11)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (11)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading