Halo 4: Multiplayer-Details und Limited Edition

Neue Spielmodi, storygetriebene Missionen und eine ganze Reihe Extras in der Sammlerausgabe.

Microsoft hat am Abend weitere Details zum Multiplayer-Modus von Halo 4 bekannt gegeben und auch eine Limited Edition des Spiels angekündigt.

Als Hub für den Multiplayer-Modus des Spiels dient demnach die UNSC Infinity, das größte Raumschiff der UNSC-Flotte. Hier erstellt man sich seinen individuellen Spartan-IV, verfolgt seine Karriere und stürzt sich in die unterschiedlichen Spielmodi.

Einer davon ist "Spartan Ops", der mit der Kampagne des Spiels verknüpft ist und euch ein neues, storygetriebenes Spielerlebnis bieten soll. Hier verspricht man "immersives Storytelling, hochqualitative Cinematics und actionreiches Gameplay" in Episodenform.

Dabei handelt es sich um wöchentliche Episoden, die über Xbox Live erhältlich sind und die Geschichte der UNSC Infinity nach den Ereignissen von Halo 4 weitererzählen. Dabei will man sich auf Anführer und Crew der Infinity sowie auf das Majestic Squad - ein neues Spartan-Team - konzentrieren. Die Spartan Ops könnt ihr dann entweder alleine oder gemeinsam mit bis zu drei Freunden spielen und sollt so weitere Geheimnisse der Forerunner aufdecken.

Zugang zu den Spartan Ops erhaltet ihr direkt über Halo 4 ohne weitere Kosten - lediglich eine Goldmitgliedschaft ist erforderlich.

Außerdem gibt es noch kompetitive Modi, die man als War Games bezeichnet und die auf dem Kampfdeck der Infinity ausgetragen werden. Microsoft verspricht neue Spielvarianten, wobei sich immer noch alles nach Halo anfühlen soll. Mehr Details hierzu folgen zu einem späteren Zeitpunkt.

Darüber hinaus gibt es neue Waffen, Vehikel, Rüstungsfähigkeiten, Loadouts und ein System für den Spielerfortschritt. Ebenso frisch mit dabei ist ein System zur Modifizierung der Rüstung, was euch sowohl in den War Games als auch in den Spartan Ops kleine Verbesserungen ermöglicht. So soll jeder seinen Kämpfer individueller gestalten können. Diese "Spezialisierungen" verdient ihr euch durch bestimmte Spielstile - von Stealth bis Frontkämpfer - und weitere Aktionen.

Eine Limited Edition des Spiels ist ab sofort vorbestellbar und enthält zusätzlich folgende Extras:

  • War Games Map Pack Access: Ihr bekommt Zugriff auf neun weitere Maps, aufgeteilt in drei künftige Multiplayer-Map-Packs
  • Specializations: Ihr erhaltet direkt am ersten Tag frühzeitig Zugriff auf sechs Spezialisierungen, die erst später für alle anderen veröffentlicht werden
  • UNSC Infinity Briefing Packet: Enthält ein Schaltbild für die Individualisierung der Rüstung, einen Plan des gewaltigen Schiffs und verschafft euch weitere Einblicke darin, was es heißt, ein Spartan-IV zu sein
  • Einzigartige Spartan-IV-Rüstung
  • Einzigartiger Waffen-Skin für das Assault Rifle
  • Exklusives Ingame-Emblem
  • Item und Spartan-IV-Rüstung für euren Xbox Live Avatar
  • Halo 4: Forward Unto Dawn Special Edition - Eine erweiterte, 90 Minuten lange Version der Live-Action-Webserie, die im Herbst startet
  • Bonus-Video, das euch mehr über Charaktere und Story von Halo 4: Forward Unto Dawn verrät
  • Special Featurette: Bringing Gaming into Reality
  • Making of Halo 4: Forward Unto Dawn

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading