DICE: 2013 werden einige Frostbite-Spiele ein 64-bit-System voraussetzen

"Gute Gelegenheit für ein Upgrade" - DICEs Johan Andersson.

Im nächsten Jahr werden einige PC-Spiele auf Basis der Frostbite-2-Engine ein 64-bit-Betriebssystem zwingend voraussetzen. Dies gab DICEs Johan Andersson auf Twitter zum Besten.

"Wenn ihr noch ein 32-bit-System habt ist das eine großartige Gelegenheit für ein Upgrade."

Welche Spiele er meint, wenn er sagt "Wir werden 2013 einige Spiele haben, die …", ließ er offen. Von einem neuen Battlefield oder gar BF: Bad Company bis hin zu vielleicht Mirror's Edge 2 ist vieles denkbar.

Auch schließt diese Wortwahl nicht zwangsläufig die Spiele anderer Entwickler unter EA-Schirmherrschaft natürlich nicht aus. Bisher gab es immerhin bereits Need for Speed: The Run und Command & Conquer: Generals 2 sowie Medal of Honor: Warfighter werden bestätigterweise ebenfalls mit dieser Middleware verwirklicht.

Auch über Dead Space 3 hört man aktuell Gerüchte, dass Visceral Games sich Frostbite 2 bediene.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (26)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel. test

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (26)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading