Jenova Chen: Spiele für Erwachsene nicht gut genug

Flower- und Journey-Entwickler beklagt das Fehlen "intellektueller Stimulation"

Jenova Chen, Kreativchef von Journey-Macher Thatgamecompany, hat sich in einem Interview für mehr "intellektuelle Stimulation" in Spielen ausgesprochen. Dafür müsste sich das Medium "relevanter" Themen annehmen.

"Mein größtes Problem mit Computerspielen ist bislang, dass sie nicht gut genug für Erwachsene sind", sagte Chen im Interview Gamasutra.

"Damit Erwachsene Spaß an etwas haben können, müssen sie intellektuell stimuliert werden, etwas bekommen, das Bezug zum echten Leben hat. Poker zu spielen bringt einem bei, wie man Leute täuscht und das ist relevant fürs echte Leben. Ein Headshot mit einem Scharfschützen-Gewehr ist nicht relevant fürs echte Leben. Spiele müssen intellektuell relevant werden."

"Zudem braucht man auch mehr Tiefe. Bisher bekommt man zwar das Abenteuer - die Spannung des Abenteuers - aber man will auch Gänsehaut."

"Kann man selbst und ein anderer Mensch durch ein Spiel etwas Intellektuelles und Relevantes von einander lernen? Können Spiele dazu führen, dass man selbst und ein anderer Mensch ein Gefühl erlebt, das tief genug geht, um Erwachsene zu berühren?"

"Daran arbeite ich. Emotionale Spiele zu machen, die intellektuell relevant sind. Spiele zu machen, die Spieler zusammenführt und verbindet."

Zumindest mit Flower und dem zuletzt erschienenen Journey hat Chen bereits die richtigen Töne getroffen.

Wie denkt ihr? Prätentiöses, pseudo-wichtiges Geschwafel oder wichtiger Einwand, der Spiele abseits von Technologie- und Handling-Fragen in eine neue Sphäre erheben könnte?

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (4)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

FeatureBaldur's Gate 3 - Es wurde ja auch Zeit, dass der Thron beerbt wird.

Und auch, dass sich jemand an Spelljammer erinnert.

FeatureDie Schrift auf der Switch ist zu klein! Nintendo, bitte setzt Standards!

(An die ihr euch dann auch selbst gern halten dürft ...)

Macht Naughty Dog doch noch Uncharted 5?

So komplett hat man mit der Reihe wohl noch nicht abgeschlossen.

Digital Foundry12 Teraflop: Ist die Xbox Series X sogar noch stärker als gedacht?

Bestätigt: Die RDNA 2 Technik bietet bessere Performance als jede aktuelle AMD-Grafikkarte.

Weitere Themen

FeatureBaldur's Gate 3 - Es wurde ja auch Zeit, dass der Thron beerbt wird.

Und auch, dass sich jemand an Spelljammer erinnert.

Wegen Corona? Plague Inc. wurde aus dem chinesischen App Store entfernt

"Illegaler Content", nachdem die Verkaufszahlen drastisch angestiegen waren.

Zarude ist der mysteriöse Neuzugang in Pokémon Schwert und Schild

Wie man ihn fängt, ist bislang nicht bekannt.

Macht Naughty Dog doch noch Uncharted 5?

So komplett hat man mit der Reihe wohl noch nicht abgeschlossen.

Kommentare (4)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading