Eurogamer.de Frühstart - 31.5.2012

The Witcher 2 für Mac, Epic gewinnt Rechtsstreit gegen Silicon Knights und keine Konsole von Apple.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Einfach hier kostenlos als E-Mail-Newsletter abonnieren!

-------------------

Neuigkeiten. CD Projekt arbeitet an einem Cyberpunk-Rollenspiel. [Eurogamer.de]

Schuldzuweisung. Laut 38 Studios' Curt Schilling haben Aussagen von Rhode Islands Gouverneur dafür gesorgt, dass ein Deal für Amalur 2 platzte. [Eurogamer.de]

Erinnerungswürdig. THQ hofft, dass das kommende Metro: Last Light Erinnerungen an Half-Life 2 weckt. [Eurogamer.de]

Startzeitraum. Das Echtgeld-Auktionshaus in Diablo 3 startet nun offenbar Mitte Juni. [Eurogamer.de]

Rückkehr. Bethesda hat eine BFG Edition von Doom 3 mit neuen Inhalten und verbesserter Grafik angekündigt. [Eurogamer.de]

Sprunghaft. Die Indie-Puzzle-Plattformer Snapshot soll im Herbst für PlayStation 3 und Vita erscheinen. [Eurogamer.net]

Ninjas. Ein Eintrag auf dem Xbox Live Marktplatz verrät, dass Mini Ninjas Adventures in Kürze für XBLA erscheinen wird. [XBLAfans]

Vampire in 3D. Castlevania: Lords of Shadow - Mirror of Fate wird für den Nintendo 3DS erscheinen. [GoNintendo]

Umsetzung. CD Projekts The Witcher 2: Enhanced Edition wird im Herbst auch für Mac erscheinen. [CD Projekt]

Kein Interesse. Apple ist nach Angaben von Tim Cook nicht an einer eigenen Konsole interessiert. [AllThingsD]

Physikalisch. Die Zen Studios arbeiten an CastleStorm für 3DS, Handys, PC, PSN und XBLA. [Zen Studios]

Ringkrieg. Warner hat den MOBA-Titel Wächter von Mittelerde angekündigt, der im Herbst für PSN und XBLA erscheinen soll. [Pressemitteilung]

Ergebnis. Im Rechtsstreit zwischen Silicon Knights und Epic hat das Gericht zugunsten von Epic entschieden. [Twitter]

Revolution. THQ hat WWE 13 angekündigt. Das Spiel wird für Xbox 360, PS3 und Wii erscheinen. [Pressemitteilung]

Verspätung. Die Gerichtsverhandlung im Rechtsstreit zwischen Activision und den beiden ehemaligen Infinity-Ward-Chefs wurde um wenige Tage verschoben. [Eurogamer.net]

Niedrige Auflösung. Die nicht vorhandenen HD-Fähigkeiten der Wii waren laut Hironobu Sakaguchi das größte Problem bei der Entwicklung von The Last Story. [IGN]

Agentenjagd. Warner hat ein neues Spy Hunter angekündigt, das im Herbst für 3DS und Vita erscheinen soll. [Pressemitteilung]

Neue Videos

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading