Pachter: Wii U muss unter 300 Dollar kosten, um erfolgreich zu sein

Ist sich auch nicht so sicher, ob Nintendo wirklich eine Killer App für die Konsole hat.

Wie teuer wird Nintendos Wii U? Eine gute Frage. Die Antwort darauf kennt bislang nur Nintendo.

Während der britische Händler ShopTo die Konsole derzeit zum Preis von 280 Pfund (ca. 345 Euro) zur Vorbestellung anbietet, ist Analyst Michael Pachter der Ansicht, dass Nintendo das Gerät für weniger als 300 US-Dollar (ca. 240 Euro) verkaufen muss, um in Handel eine Chance zu haben.

Ebenso ist er sich nicht sicher, ob Nintendo für die Wii U wirklich eine Killer App hat, mit der man die Verkaufszahlen der Konsole pushen könnte. Bei der Wii war das etwa Wii Sports.

"Die Konsole muss meiner Meinung nach weniger als 300 Dollar kosten, um erfolgreich zu sein. Der beste Preis wären 249 Dollar oder weniger", so Pachter im Gespräch mit CVG.

"Nintendo ist darauf bedacht, den Erfolg der Wii zu wiederholen", so Pachter weiter. "Und obwohl ich zustimme, dass der Wii-U-Controller neuartig ist und sich von traditionellen Controllern unterscheidet, bin ich nicht sicher, ob es eine Killer App gibt, die den Absatz der Wii U so ankurbelt wie es bei Wii Sports für die Wii der Fall war."

"Auf der E3 war ich von vielen Spielen nicht sonderlich beeindruckt, insbesondere SiNG war verwirrend. Ich verstehe nicht, warum ich ein Tablet brauche, um Karaoke-Wörter zu lesen anstatt das auf dem TV-Bildschirm zu tun."

In den drei Tagen nach der E3-Pressekonferenz ging Nintendos Aktienkurs beständig nach unten, gestern stieg er aber wieder ein wenig an.

Wii U GamePad - Virtual-Tour-Video

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (6)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (6)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading