Saints Row: The Third - Enter the Dominatrix wird in Saints Row 4 integriert

Geplante Standalone-Erweiterung ist nun ein Teil der Fortsetzung, die nächstes Jahr erscheint.

Die vor nicht mal allzu langer Zeit angekündigte, eigenständig lauffähige Erweiterung Enter the Dominatrix für Saints Row: The Third soll nun ein Bestandteil von Saints Row 4 werden, wie THQ bekannt gegeben hat.

Nach Angaben von THQs neuem Präsidenten Jason Rubin wird die Fortsetzung der Reihe im "Kalenderjahr 2013" veröffentlicht.

"Als ich mir die Erweiterung Enter the Dominatrix anschaute, an der Volition arbeitet, haben mich die Ideen und ihr Verlangen, das Franchise zu erweitern, buchstäblich von den Socken gehauen", sagt er.

"Ich fragte das Team, was sie mit mehr Zeit, mehr Ressourcen und einem größeren Umfang für das Projekt erreichen könnten. Wir alle stimmten darin überein, dass wir dieses Spiel gerne spielen würden."

"Was Saints Row betrifft, ist es klar, dass unsere Fans es größer, besser und übertriebener haben wollen. Und aus diesem Grund wird Enter the Dominatrix nun in eine erheblich erweiterte, vollwertige Fortsetzung integriert, die für das Kalenderjahr 2013 geplant ist."

Ganz zu Anfang des kommenden Jahres ist allerdings nicht damit zu rechnen, denn der Publisher gab an, dass die entsprechenden Umsätze erst im Geschäftsjahr 2014 eine Rolle spielen werden. Und das beginnt erst im April 2013.

Weitere Details zum letzten Teil der Reihe entnehmt ihr unserem Saints Row: The Third Test.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading