Nintendo 3DS XL angekündigt

Größere Variante des jüngsten Nintendo-Handhelds erscheint bereits im kommenden Monat in Europa.

Nintendo hat im Rahmen seiner Nintendo Direct Conference den Nintendo 3DS XL angekündigt.

1

Die neue Variante des jüngsten Handhelds des Unternehmens soll bereits am 28. Juli in Europa auf den Markt kommen.

Die XL-Version bringt einen 4,88 Zoll großen Bildschirm mit sich, der im Vergleich mit dem normalen 3DS rund 90 Prozent größer ist. Zugleich ist es auch der größte Bildschirm, den ein Nintendo-Handheld bislang hatte. Eine zweite Analogscheibe wird es allerdings nicht geben.

Im Gegensatz zur normalen 3DS-Variante ist auch die Akkulaufzeit etwas länger. Bei 3DS-Titel sind es zwischen dreieinhalb und sechseinhalb Stunden, bei DS-Titeln zwischen sechs und zehn Stunden.

Der Nintendo 3DS XL wird zudem mit einer 4 GB großen SD-Karte ausgeliefert, ein AC Adapter ist nicht Teil des Pakets. Kompatibel ist das Gerät aber zu AC Adaptern für 3DS, DSi und DS XL.

Anbieten wird man den 3DS XL in den drei Farben Rot, Blau und Silber.

2

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (38)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (38)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading