Eurogamer.de Frühstart - 28.6.2012

Gears of War: Judgment ohne Kinect, kein Koop für The Last of Us und Age of Empires Online mit angepasstem Geschäftsmodell.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Einfach hier kostenlos als E-Mail-Newsletter abonnieren!

-------------------

Prognose. IO Interactive rechnet damit, dass 20 Prozent der Käufer von Hitman: Absolution das Spiel durchspielen werden. [Eurogamer.de]

Detektivarbeit. In den Dateien zum Extended Cut von Mass Effect 3 hat man Hinweise auf einen künftigen Story-DLC gefunden. [Eurogamer.de]

Lektionen. Um sein Storytelling zu verbessern, hat sich Epic Games mit Pixar kurzgeschlossen. [Eurogamer.de]

Umfangreich. Der Spartan-Ops-Modus von Halo 4 soll in der ersten Season ganze 50 Missionen umfassen. [Eurogamer.de]

Neustart. Mercury Steam und Producer Dave Cox haben Interesse an einem Contra-Reboot. [Eurogamer.de]

Neuvorstellung. Mit Rig hat Tecmo Koei einen neuen Kämpfer für Dead or Alive 5 vorgestellt. [Kotaku]

Soundtrack. Sowohl Noisia als auch Combichrist werden Musik für Capcoms DmC: Devil May Cry beisteuern. Darüber hinaus hat man einige frühere Combichrist-Tracks lizenziert. [Pressemitteilung]

Gefahrenzulage. Hello Games hat Joe Danger für iOS angekündigt. Erscheinen soll die Umsetzung noch in diesem Jahr. [Eurogamer.net]

Testrunde. Die Closed Beta zu Ubisofts ShootMania Storm beginnt Anfang Juli, Anmeldungen dafür sind weiterhin möglich. [Offizielle Webseite]

Voraussetzungen. Red 5 hat die Systemanforderungen seines free-to-play-Shooters Firefall bekannt gegeben. [Eurogamer.net]

Lokalisiert. Tribes: Ascend ist ab sofort auch über Steam erhältlich, ebenso ist der Titel in einer lokalisierten Beta-Version auf Deutsch spielbar. [Pressemitteilung]

Wechsel. Microsofts Age of Empires Online hat sein Geschäftsmodell geändert und ist nun free-to-play statt nur free-to-try. [PC Gamer]

Ohne Bewegung. Epics Gears of War: Judgment wird Microsofts Kinect nicht unterstützen. [GamesTM]

Zwanghaft. Sollte Vivendi einen Großteil seiner Activision-Aktien verkaufen, könnte das den Publisher möglicherweise dazu zwingen, Blizzards Titan anzukündigen. [Seeking Alpha]

Planänderung. Vor der Schließung des Studios hat Zipper Interactive scheinbar an einem Titel für die nächste Sony-Konsole gearbeitet. [Kotaku]

Zusatz. Auch für den Nintendo 3DS XL wird Nintendo später im Jahr ein Circle Pad Pro veröffentlichen. [Andriasang]

Alleinunterhalter. Einen Koop-Modus für die Kampagne von Naughty Dogs The Last of Us wird es nicht geben. [Gaming Examiner]

Neue Videos

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (5)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (5)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading