EA bestätigt Battlefield 4

Vorbesteller der Limited Edition von Medal of Honor: Warfighter erhalten einen Beta-Zugang.

So schnell kann's gehen: Electronic Arts hat Battlefield 4 heute offiziell bestätigt.

Wer garantiert an der Beta des nächsten Teils der Battlefield-Reihe teilnehmen will, sollte sich die Limited Edition von Medal of Honor: Warfighter vorbestellen, die am 23. Oktober erscheint.

Diese enthält nämlich besagten garantierten Beta-Zugang zu Battlefield 4.

Der Betatest findet nach Angaben von Electronic Arts im Herbst 2013 statt, eine Veröffentlichung gegen Ende des kommenden Jahres ist also durchaus möglich.

Weitere Details zu Battlefield 4 - etwa zu den Plattformen, Inhalten und dergleichen - will der Publisher aber erst zu einem späteren Zeitpunkt bekannt geben.

Am Wochenende war bereits auf Origin kurzzeitig ein Bild aufgetaucht, das Medal of Honor: Warfighter mitsamt Zugang zur Beta von Battlefield 4 bewarb, allerdings wurde es kurz darauf wieder entfernt.

Auf der offiziellen Webseite hat sich DICE auch zur Ankündigung von Battlefield 4 wie folgt geäußert:

Battlefield-Fans,

das Team bei DICE arbeitet hart am nächsten Teil der Battlefield-Reihe und um sich einen Zugang zur exklusiven Battlefield-4-Beta zu sichern, können Shooter-Fans heute Medal of Honor: Warfighter vorbestellen. Und obwohl es derzeit keine weiteren Neuigkeiten zu Battlefield 4 gibt - denkt daran, wenn es nicht hier steht, sind es nur Gerüchte und Spekulationen -, wollten wir die Gelegenheit nutzen und ein paar Gedanken zum Stand des Battlefield-Franchise mit euch teilen.

Wir sind extrem stolz auf Battlefield 3 und sind auch froh, dass die Millionen von Fans damit Spaß haben. Als wir das Spiel veröffentlichten, boten wir ein unerreichtes Maß an Ingame-Zerstörung, Fahrzeug-Kriegsführung und haben das Online-Gameplay neu definiert. Selbst mit Milliarden abgefeuerter Kugeln und Millionen absolvierter Matches wissen wir, dass die Battlefield-3-Geschichte nach wie vor erst am Anfang steht. Wir immer fühlen wir uns durch eure Reaktionen auf das Spiel geehrt und könnten mit dem Feedback zu Battlefield 3 Premium nicht glücklicher sein. Mit den bereits veröffentlichten Erweiterungen Back to Karkand und Close Quarters, dem nahen Armored Kill und den ebenfalls in Sicht befindlichen Add-Ons End Game sowie Aftermath freuen wir uns auf viele weitere Hundert Stunden Gameplay mit euch und können es kaum erwarten, welche Geschichten ihr über das Battlelog oder selbst erstellte Videos erzählt.

Aber wir sind derzeit noch nicht bereit, über Battlefield 4 zu sprechen. In der Zwischenzeit hoffen wir, dass ihr weiterhin mit Battlefield 3 und dem noch kommenden Content für Battlefield 3 Premium Spaß habt. Wir laden euch dazu ein, einen Blick auf Danger Close' Medal of Honor: Warfighter zu werfen, das ebenfalls die Frostbite-2-Engine und das kostenlose soziale Netzwerk Battlelog nutzt. Vergesst nicht, die Limited Edition von Medal of Honor: Warfighter vorzubestellen (ohne zusätzliche Kosten), um garantierten Zugang zur exklusiven Beta von Battlefield 4 zu erhalten.

Wir sehen euch auf dem Schlachtfeld!

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (16)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (16)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading