Battlefield 4: Medal of Honor ist nicht der einzige Weg in die Beta

Es wird noch weitere Möglichkeiten geben, um daran teilnehmen zu können.

Wie Publisher EA vorgestern bekannt gegeben hatte, erhält man beim Kauf der Limited Edition von Medal of Honor: Warfighter garantierten Zugang zur Beta von Battlefield 4, die im Herbst 2013 stattfindet.

Medal of Honor: Warfighter wird allerdings nicht die einzige Möglichkeit sein, um daran teilzunehmen.

"Es wird andere Wege abseits von MoH: Warfighter geben, um in die Beta zu kommen", schreibt BF3-Community-Manager Ian Tornay auf Reddit. "Zum jetzigen Zeitpunkt ist es aber die einzige Möglichkeit, um garantiert daran teilzunehmen."

Auch hier betonte Tornay nochmals, dass man Battlefield 3 deswegen keineswegs fallen lassen würde und es weiter in vollem Umfang unterstützen wird.

"DICE und EA haben sich zum Ziel gesetzt, Battlefield 3 auch weiter zu unterstützen", so Tornay. "So wie wir auch Bad Company 2 weiter unterstützt haben, wollen wir auch noch lange Zeit das bestmögliche Battlefield-3-Spielerlebnis bieten und das auch über die Veröffentlichung von End Game und Battlefield 4 hinaus."

"Es gibt mehrere Teams bei DICE. Mit der Arbeit an Battlefield 4 zu beginnen heißt nicht, dass wir Battlefield 3 aufgeben oder weniger hart daran arbeiten, euch die bestmöglichen Erweiterungen zu bieten."

Zugleich höre man sich auf jeden Fall das Fan-Feedback an und will einige der Probleme, die Spieler hatten, in Battlefield 4 anpacken. Dazu zählen etwa VOIP, ein Battle Recorder, ein Spectator-Modus oder ein besserer eSports-Support.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (9)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Bericht: Das Xbox-Series-X-Event findet am 23. Juli statt

Mit Halo, dem Projekt von The Initiative und mehr.

GTA 5 Cheats: Waffen, Autos und mehr (PC PS4 Xbox)

Alle aktuellen Cheats für GTA 5: alle Waffen und Fahrzeuge, Unsterblichkeit, Fahndungslevel senken

The Witcher 3 Cheats: Alle Codes und IDs

70 Cheat-Befehle und rund 5.000 IDs ermöglichen euch alles, was ihr wollt.

The Last of Us 2: Alle Safe Codes und Tresor Kombinationen

Wo ihr Safes und Tresore findet und mit welchen Codes ihr sie öffnet.

Kommentare (9)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading