gamescom 2012 - Electronic Arts Pressekonferenz

Im Ticker: Mehr oder weniger Live und fast ungeschnitten

Die gamescom ist da, Millionen neuer Spiele oder so mit ihr und allgemeiner Trubel, der standesgemäß mit ein paar Pressekonferenzen eingeleitet wird. Den Anfang macht Electronic Arts. Björn Balg, Frank Erik Walter und Martin Woger werden euch mit leichter Zeitverzögerung auf dem Laufenden halten. Mehr oder weniger akkurat, fast ungeschnitten und immer voller Spannung auf die nächste Minute voller wahnwitziger Spieleenthüllungen. Ist das jetzt ein wenig sarkastisch? Wie kommt ihr denn darauf? Aber sie sagten, dass das in den Herbstjahren eines Redakteurs passieren würde, also: ab 16:00 Uhr, sofern die Technik mitspielt, hier in diesem Programm die Electronic Arts Show.

15:45 Uhr, Martin: Nichts als Schall und Rauch bis jetzt...

15:46 Uhr, Frank: Gut für die Bronchen.

15:59 Uhr, Martin: Gut das die Musik laut ist. Ich muss wissen was hier so dröge jammert. Ich will das zum Einschlafen haben. Mist, Shazam erkennt nichts. Seid alle mal ruhig!

16:05 Uhr, Frank: Durchsage, dass es bald losgeht und alle Gadgets stumm gestellt werden müssen. Wird aber auch Zeit. Man versteht ja sein eigenes Wort nicht hier drin vor lauter... oh... Moment... Egal.

16:07 Uhr, Martin: SOOOOOOOOOOOOO bored.

16:08 Uhr, Frank: Licht aus und schon geht's los. Typen mit Icehockey-Masken, stereotype mexikanische Akzente, Army of Two 3 macht den explosiven Anfang

16:09 Uhr, Björn: Hey, keine zwei Sekunden und mein Trommelfell hat sich verabschiedet. Zu laut!

16:10 Uhr, Martin: Dicke Explosionen in Mexiko! Blöde Masken, Army of Two 3 sieht ... erstaunlich generisch aus.

16:11 Uhr, Martin: Applaus für Army of Two - Devils Cartel. Immersive, on the Edge of their seats... Whatever, dude. Overkill für mehr Explosionen. Als Feature?

16:12 Uhr, Martin: Sieht schon nett aus - Frostbite 2-Engine, aufpoliert, wie es scheint.

16:12 Uhr, Björn: Beim Design des HUDs hat man sich aber freundlichen bei Battlefield bedient.

16:13 Uhr, Björn: Ihr bekommt für das Töten von Feinden Geld. Da freut die USK sich sicherlich.

16:14 Uhr, Martin: Schöne Sichtweite, ein Mann im Heli, einer am Boden. Und jetzt zeigt endlich Overkill!

16:16 Uhr, Frank: Grad wurde ein Heli-Pilot in Bullettime von Kugeln zerfetzt... puh. Harter Tobak.

16:16 Uhr, Björn: Jede Sekunde explodiert irgendwo etwas. Michael Bay kommen gerade die Tränen...

16:17 Uhr, Martin: WOW, der Heliabsturz ROCKTE! Schade, dass das Ballern so 08/15 wirkt.

16:18 Uhr, Martin: Hi, Peter Moore!

16:19 Uhr, Martin: Dean Richards hat Moore mit seinen Fäusten von der Bühne vertrieben... Und ich dachte, das wird langweilig. Ach ja, NHL13 wird gepriesen.

16:20 Uhr, Björn: Er versucht wirklich mit all seiner Kraft, mich für diesen Sport zu interessieren.

16:21 Uhr, Martin: Deutsche Ligen in NHL13? DAS IST DER DURCHBRUCH! FIFA IST GESCHICHTE!

16:23 Uhr, Björn: Er wirkt ein wenig wie ein Motivations-Sprecher und benutzt große, in fettem rot gedruckte Worte. "EXPLOSIVENESS!!!"

16:23 Uhr, Frank: Der Kerl muss doch schwitzen wie Sau in dem Icehockey-Anzug.

16:23 Uhr, Martin: Wisst ihr noch, diese Aussagen "Sieht ja aus wie TV"? Wenn ich ganz doll zwinker, dann kann ich das immer tiefer werdende Uncanny Valley ignorieren.

16:24 Uhr, Martin: NHL13 Demo ab 21. August, verkauf Sept, 13.

16:25 Uhr, Martin: Autocrashs und Frauen-Bubblegum-Punk. Danke NfS, ich fühle mich gleich besser :)

16:25 Uhr, Frank: Das war doch grad die Titelmelodie von CSI: Miami? Schaut jedenfalls gut aus, das neue NfS. Tolle Stimmung!

16:26 Uhr, Martin: 16:26, Martin: NfS Most Wanted sah im Trailer aus, wie Hot-Wheels-Werbun aus den 80ern. Ich fands klasse.

16:28 Uhr, Frank: Man sammelt so genannte "Speed Points", um im Most Wanted Ranking zu steigen. Das übliche Social Gedöns. Hier in Deutschland gibt's Speed Points auch. Nennt sich "Flensburg" und ist nicht ganz so lustig.

16:28 Uhr, Björn: Criterion kündigt Autolog 2 an, durch das ihr noch besser mit euren Freunden vergleichen könnt. Super, eines der besten Features des Vorgängers erhält ein Upgrade.

16:28 Uhr, Martin: Sie wollen ein Auto durch Peter Moore Gesicht fahren. Erst wird er von einem bedroht, jetzt das hier... Ich mache mir Sorgen, Peter, ich hoffe es geht Dir gut.

16:29 Uhr, Björn: Ich bin ja sonst keine Grafik-Hure, aber meine Augen versprühen gerade Regenbogen.

16:29 Uhr, Martin: Criterion, Black Box, hellster Tag, dunkelste Nacht... Sieht super aus, Fahrverhalten wirkt beim Zugucken klasse. Criterion halt.

16:31 Uhr, Björn: Auch bei Most Wanted hat das freundliche Blau das HUD komplett eingenommen.

16:32 Uhr, Martin: NfS und Burnout sind inzwischen so nah zusammen, man muss schon dazusagen, was man gerade sieht.

16:33 Uhr, Björn: Mein erster Eindruck zu Need For Speed: Most Wanted. Ich will!

16:33 Uhr, Martin: Takedowms sind auch vorhanden, es ist Burnout. Und sie sind wirklich durch Peter Moore gefahren. Ab 1. November könnt ihr das auch tun. Und natürlich mit allen Bildern, die ihr dafür hochladet.

16:35 Uhr, Martin: Mehr Frostbite 2, Battlemode, real wars, real soldiers, real places, real everything: Medal of Honor Warfighter. Alles echt. Aha. Na dann.

16:36 Uhr, Björn: In den ersten Sekunden konnte ich nicht unterscheiden, ob es sich nun um Medal of Honor: Warfighter oder Battlefield 4 handelt.

16:36 Uhr, Frank: Äh, hab ich grad "Web-based Meta-Game" gehört?

16:36 Uhr, Martin: NEIN, es lief so gut. Und dann sagte er Social-Network-based-Metagame.

16:37 Uhr, Martin: Gut dass sie jetzt schon dazusagen, dass es zu MoH einen Battlefield-4-Beta dazugibt.

16:38 Uhr, Frank: The Simpsons: Tapped Out, free to play iOS. Und sie haben laut eigener Aussage den Ansturm auf die Server unterschätzt. Na sowas. Next?

16:38 Uhr, Martin: Hey, deshalb konnte ich auf Apple Die Simpsons nicht laden: EA waren die Server abgeschmiert. Aber jetzt geht es wohl wieder. Und wie Nelson sagen würde: Ha Ha.

16:39 Uhr, Björn: Ein neues Simpsons-Spiel? Achso, betitelt 'Tapped Out' und für iOS-Geräte. Bringt uns lieber einen Nachfolger zum Simpsons-Spiel von 2007.

16:42 Uhr, Martin: Peter sagt: Origin ist super! Und wird noch besser: bigger, broader,usw. Und auf den Mac kommt es jetzt auch.

16:43 Uhr, Björn: Origin auf dem Mac. Dann habe ich ja noch ein Gerät, auf dem ich es nicht laden werde.

16:43 Uhr, Frank: Jetzt wird SimCity global gespielt...

16:43 Uhr, Martin: SIMCITY! Und es gibt einen Singleplayer. Aber alle Städte sind miteinander verbunden. Ich will es spielen. Aber siehr irgendwie auch beängstend komplex aus. Oder wie ein Facebook-Spiel. Ich weiß nicht was schlimmer ist. Auch auf Mac.

16:43 Uhr, Björn: Das neue SimCity sieht interessant aus. Die neuen Features sprechen vor allem meine Freundin an. Immer ein Plus für mich.

16:44 Uhr, Frank: "SimCity auf Mac..." Yeah! ... "via Origin..." Oh.

16:47 Uhr, Martin: Die Battlefield-Tonstörung! Yeah! Aber das Logo sagt 3? Wo ist die 4? Wer will Premium? Geh weg, ich will 4! Keine Maps! Erzähl über 4!

16:49 Uhr, Frank: Alter Wein? Will jemand alten Wein? Jetzt in neuen Schläuchen!

16:50 Uhr, Martin: Battlefield 3-Ausverkauf: Battlefield 3 Premium Edition. Alles drin, was ihr so schon gekauft habt. Aber nicht mehr. Scheinbar nicht mal nen Battlefield 4 - Betakey.

16:52 Uhr, Björn: Vielleicht kann ich meinen Kumpel mit der Battlefield Premium-Edition endlich von Call of Duty weglocken.

16:52 Uhr, Frank: Ah! Rasmus Hojengaard von Crytek auf der Bühne. Neues zu Crysis 3?

16:54 Uhr, Björn: Immer, wenn ich Bilder von Crysis 3 sehe, wünsche ich mir, ich könnte auf Epona durch die zerstörte Stadt reiten und Feinde mit meinem Bogen im vollem Galopp bezwingen.

16:54 Uhr, Martin: Crysis 3... ja, Trailer ist nett. Mehr Freedom. Advanded everything und überhaupt. Ziel: Die Menschheit retten. Aber dann gibt es dich keine Fortsetzung mehr! Man kann Crysis 3 nicht lösen. Na super.

16:55 Uhr, Martin: Die Präse des Crysis 3 Multiplayers hat was Kafkaeskes: Alle Spieler stehen in jeweils blaues oder rotes Licht getaucht vor 500 Leuten und schauen betreten auf den Boden (wo die Monitore sind). Irgendwie unheimlich. Spiel kaum zu erkenne, viel zu kleine Ausschnitte, sitze zu weit hinten.

16:56 Uhr, Björn: Der neue Multiplayer-Modus sieht ziemlich nett aus. Eine kleine Abwandlung von Infektion, in der sich das Blatt jederzeit wenden kann. Ein wenig Sorgen mache ich mir nur um die Kraft des Bogens als Startwaffe.

16:59 Uhr, Martin: Crysis 3 Pegi 16. Wenn das ein USK 16 wird, dann ist der Pfeil im Kopf in er Mitte der Gesellschaft angekommen.

17:00 Uhr, Björn: Bei Crysis 3 bin ich mir noch nicht ganz sicher. Es könnte ein dauerhaftes Hunger Games werden oder nach den ersten zwei Stunden durch immer gleiche Aktionen zum Standart-Shooter werden

17:01 Uhr, Martin: SW Old Republic. "As a company we belive in F2Play." Aber nicht vom Start weg, oder?

17:02 Uhr, Frank: Und schon flimmert Visceral Games über die Leinwand. Nur zwei Minuten für SW:TOR. Das lässt tief blicken.

17:03 Uhr, Martin: DEEP SPACE 3! Jetzt mit Koop und anderen beliebten Geschmacksrichtungen.

17:03 Uhr, Björn: Weiter geht es mit Dead Space 3. Jetzt bin ich wirklich gespannt auf das Gameplay.

17:05 Uhr, Martin: Die Action ist ja coole, aber war das nicht mal ein Horror-Spiel?

17:06 Uhr, Björn: Visceral weiß wirklich, geskriptete Action-Sequenzen einzusetzen. Hoffentlich vergisst man den Horror dabei nicht.

17:06 Uhr, Martin: Aussehen tut es großartig, Anflug auf Planeten in Raumanzug durch Trümmerfeld. Nicht realistisch, aber als Action-Szene klasse.

17:07 Uhr, Björn: Und wieder darf ich dem Metallschrott im Weltall ausweichen.

17:08 Uhr, Frank: Der Sound wird immer lauter - Als ob man Schrecken mit Dezibel erzwingen müsste.

17:08 Uhr, Martin: Feb 8 Euro-Launch Dead Space 3

17:09 Uhr, Björn: Wie erwartet geht Dead Space 3 weiter in Richtung Aktion und lässt den Horror-Aspekt zurück. Das Spiel wird sicherlich super aber erschrecken lassen muss ich mich wo anders.

17:12 Uhr, Martin: FIFA 13... Uns wird gerade Ultimate Team erklärt. 30 Millionen Trades, 380 Millionen Runden gespielt. Und jetzt wird es noch einfach, damt auch jeder andere auf der Welt es spielen kann. Ich denke, ich werde trotzdem dankend verzichten.

17:13 Uhr, Björn: Wenn ich mich für Fussball in irgendeiner Weise interessieren würde, wären die ganzen Ankündigungen zu FIFA 13 für mich sicherlich aufregend. Zumindest habe ich jetzt kurz Zeit, meinen trockenen Hals mit Wasser zu beschütten.

17:14 Uhr, Frank: FIFA 13? Einsteigerfreundlicher? Oha. Das nehm ich beim Wort.

17:16 Uhr, Martin: David Rutter will das wahre Drama des Fußballs zeigen. Ich fragte mich schon, was die Intention der Fussballspiele war? Und ob FIFA 13 das mit seinem neuen Trophy-Schrank gelingen wird?

17:19 Uhr, Björn: Auf jeden Fall laufen die Männchen in den bunten Uniformen jetzt noch realistischer über den Platz. Verdammt, ich hatte ich doch noch irgendwo eine Packung Brezeln.

17:23 Uhr, Frank: Und das war die Show. Wir packen unser Zeug, bevor die Massen zu den wenigen Ausgängen hetzen...

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (10)

Über den Autor:

Eurogamer-Team

Eurogamer-Team

Freier Redakteur

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (10)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading