PlayStation Plus auch für die Vita, Crossbuy-Programm angekündigt

Kauft das PS3-Spiel und ihr erhaltet die Vita-Version kostenlos als Bonus dazu.

Auf der gamescom hat Sony angekündigt, sein PlayStation-Plus-Angebot auch auf die PlayStation Vita auszudehnen.

Konkretere Details als das nannte man bislang aber noch nicht, weder Preis noch Releasetermin stehen also fest.

Als Anreiz für das bisherige Plus-Angebot wird es übrigens ab dem 5. September für zwei Wochen einen Rabatt von 25 Prozent auf PS Plus geben. Passend dazu wird man im September als PS-Plus-Mitglied Rockstars Red Dead Redemption kostenlos spielen können.

Darüber hinaus erweitert man den Cloud-Service, Spieler können nun bis zu 1 GB an Spielständen hochladen - bisher waren es 150 MB.

Ein weiteres neues Angebot ist das Crossbuy-Programm von Sony. Kurz gesagt: Kauft ihr ein bestimmtes PS3-Spiel, bekommt ihr die jeweilige Vita-Version - sofern vorhanden - umsonst dazu. Teil des Crossbuy-Programms sind bislang PlayStation All-Stars Battle Royale, Sly Cooper und Ratchet & Clank: QForce.

In Zukunft will Sony obendrein verstärkt in diesen Bereich investieren, ebenso von den Cross-Plattform-Funktionen Gebrauch machen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading