Eurogamer.de Frühstart - 16.8.2012

Termine für ME3: Leviathan und MGR: Revengeance, Hall würde DayZ gerne auf den Konsolen sehen.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Einfach hier kostenlos als E-Mail-Newsletter abonnieren!

-------------------

Zielvorgabe. Criterion will Burnout Paradise mit Need for Speed: Most Wanted in den Schatten stellen. [Eurogamer.de]

Sorgenfrei. Kojima Productions macht sich dank der Fox-Engine keine Sorgen um steigende Produktionskosten. [Eurogamer.de]

Einzelheiten. Mehr Details zu den Waffen und der Story von Capcoms Remember Me. [Eurogamer.de]

Forderung. Warren Spector fordert, dass man mehr glaubwürdige Charaktere erschaffen soll. [Eurogamer.de]

Veränderung. EA macht aus dem Projekt C&C Generals 2 eine C&C-free-to-play-Plattform. [Eurogamer.de]

Termin. Der Leviathan-DLC für Mass Effect 3 wird am 28. August erscheinen. [BioWare]

Scharf. Konami bringt Metal Gear Rising: Revengeance am 21. Februar 2013 auf den Markt. [Pressemitteilung]

Fortsetzung. 1C hat mit Warriors of the North ein neues King's Bounty angekündigt. [Eurogamer.net]

Experten gesucht. Zur neuen Bundesliga-Saison startet EA wieder ein neues Tippspiel auf Facebook. [Facebook]

Langfristig. Alle Skills in Dust 514 zu erlernen, soll laut CCP rund sieben Jahre dauern. [VG247]

Ergänzung. Mit Stirb an einem anderen Tag und Lizenz zum Töten hat Activision zwei weitere Bond-Filme vorgestellt, die in 007 Legends vertreten sein werden. [Pressemitteilung]

Pläne. Laut Sonys Shuhei Yoshida will man wohl bald über das nächste Gran Turismo sprechen. [VG247]

Wünsche. Dean Hall würde DayZ auch gerne auf den Konsolen sehen. [Joystiq]

Zielgerade. StarCraft 2: Heart of the Swarm befindet sich in der letzten Phase der Entwicklung, Beta-Einladungen werden in Wellen verschickt. [Polygon]

Verhandlung. Die 20-Millionen-Dollar Klage von Axl Rose gegen Activision geht vor Gericht. [Hollywood Reporter]

Belohnung. Die Larian Studios bieten eine Belohnung von 5.000 Dollar für Hinweise zum Diebstahl von PCs mit frühen Versionen von Divinity: Dragon Commander und Divinity: Original Sin vom Stand der Entwickler. [VG247]

Angebot. Ab sofort ist das Humble Bundle for Android 3 erhältlich [Humble-Bundle-Webseite]

Partner. Wadjet Eye Games veröffentlicht das Adventure Primordia der Wormwood Studios. [Primordia]

Ausblick. Blizzard bietet einen Ausblick auf die Veränderungen beim Barbarian und dem Wizard im kommenden Diablo-3-Patch an. [Barbarian, Wizard]

Probematch. Sony bietet in der nächsten Woche für PS-Plus-Mitglieder eine Demo zu Counter-Strike: Global Offensive zum Download an. [Kotaku]

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading