Bethesda lässt Zweifel an der Veröffentlichung der Skyrim-DLCs für die PS3 aufkommen

Spricht von 'komplizierten' Problemen und ist sich nicht sicher, ob man sie lösen kann.

Erscheint überhaupt noch irgendein Download-Content für die PS3-Version von The Elder Scrolls 5: Skyrim? Ein neues Statement von Publisher Bethesda zu diesem Thema lässt zumindest Zweifel daran aufkommen.

"Anfang des Monats hatten wir euch hinsichtlich des Status von Dawnguard für die PS3 auf den aktuellen Stand gebracht", heißt es im offiziellen Forum. "Es ist ein paar Wochen her und wir wollten sicherstellen, dass jeder weiß, wo wir derzeit mit Dawnguard stehen."

"Skyrim ist ein gewaltiges und dynamisches Spiel, das eine Menge Ressourcen benötigt. Und die Dinge werden sehr viel komplexer, wenn es um umfangreiche Inhalte wie Dawnguard geht. Wir haben ein paar Dinge ausprobiert, aber keines davon löst das Problem auf eine Art und Weise, die Dawnguard zu etwas Gutem für alle macht."

"Die PS3 ist ein leistungsstarkes System und wir arbeiten hart daran, euch den Content anzubieten, den ihr haben wollt. Und Dawnguard ist offensichtlich auch nicht der einzige DLC, an dem wir arbeiten, also werden die Probleme immer komplizierter. Wir sind nicht wirklich zuversichtlich, dass wir dieses Problem lösen können, aber wir arbeiten mit Sony daran, euch diesen Content anzubieten."

"Wir wünschten, wir hätten eine definitivere Antwort für euch. Wir verstehen die Frustration, wenn ein Inhalt nicht auf allen Plattformen erhältlich ist. Wenn es etwas Neues dazu gibt, lassen wir es euch mit Sicherheit wissen. Wir wissen eure Unterstützung und die Zeit, die ihr dafür aufbringt, sehr zu schätzen. Und wir tun unser Möglichstes, um euch etwas dafür zurückzugeben."

Dawnguard erschien Ende Juni für die Xbox-360-Version von The Elder Scrolls 5: Skyrim, die PC-Fassung folgte Anfang August.

Vor wenigen Tagen hat man mit Hearthfire den nächsten Download-Content angekündigt, der ab dem 4. September für die Xbox 360 erhältlich ist und euch Häuser bauen sowie Kinder adoptieren lässt.

Anzeige

Zu den Kommentaren springen (9)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FeatureRollenspiele: Die besten RPGs, die euer Geld derzeit kaufen kann!

Und oft reicht schon wenig davon! (Update: Mai 2019)

Sekiro: Shadows Die Twice: Komplettlösung, Tipps und Tricks

Alles, was ihr zum Überleben im neuen Spiel der Dark-Souls-Macher braucht

Assassin's Creed Odyssey: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

Assassin's Creed Odyssey-Komplettlösung: Alles, was ihr über eure Reise durchs antike Griechenland wissen müsst.

Kommentare (9)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading