Eurogamer.de Frühstart - 13.9.2012

Metal Gear Rising in Japan nicht für 360, Tribes: Ascend auf Deutsch und Pitchford weiter an Vita-Version von Borderlands 2 interessiert.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Einfach hier kostenlos als E-Mail-Newsletter abonnieren!

-------------------

Gedanken. Bohemia Interactive denkt darüber nach, DayZ auch auf die Konsolen zu bringen. [Eurogamer.de]

Statement. Die beiden in Griechenland wegen des Verdachts der Spionage festgenommenen Mitarbeiter von Bohemia Interactive befanden sich nach Unternehmensangaben im Urlaub. [Eurogamer.de]

Überlegungen. Insomniac hat seine eigenen Theorien, warum Resistance nicht zu Sonys Halo wurde. [Eurogamer.de]

Unterstützung. BioWare verfügt über seine eigene Kreativkultur und es steht ihnen frei, neue Marken zu erschaffen. [Eurogamer.de]

Für unterwegs. Keiji Inafune hat (derzeit nur in Japan) einen neuen Sidescroll-Titel für Android veröffentlicht, eine iOS-Version soll folgen. Außerdem arbeitet er an einem Zombie-Spiel namens Yaiba. [Siliconera]

Eingestellt. Die Xbox-360-Version von Metal Gear Rising: Revengeance wird in Japan nicht mehr erscheinen. [Eurogamer.net]

Günstiger. Noch bis zum 19. September bekommt ihr eine PlayStation-Plus-Mitgliedschaft 25 Prozent günstiger (37,49 statt 49,99 Euro). [Pressemitteilung]

Wünsche. Randy Pitchford wünscht sich immer noch eine Vita-Version von Borderlands 2. [Eurogamer.net]

Release. Bethesdas Dishonored: Rat Assassin ist nun auch für das iPad erhältlich. [Pressemitteilung]

Verspätung. Das zweite Content-Update für The Secret World erscheint nach kurzer Verzögerung am heutigen Donnerstag. [Eurogamer.net]

Übersetzt. Tribes: Ascend ist nun auch in einer deutschen Version verfügbar. [Pressemitteilung]

Erweiterung. Ein dritter Kontinent für PlanetSide 2 folgt vermutlich erst nach dem Launch des Spiels. [PCGamesN]

Vorstellung. Keith Carradine spielt in Hitman: Absolution den Charakter Blake Dexter. [Pressemitteilung]

Für Bastler. Der Dungeon-Editor für Legend of Grimrock geht in die offene Beta. [Offizielle Webseite]

Pläne. Insomniacs Ted Price kann sich nicht vorstellen, in Zukunft nur noch reine Singleplayer-Titel zu entwickeln. [GameSpot]

Eigenständig. Das Design von World of WarCraft wurde laut Blizzard zu keinem Zeitpunkt von Activision beeinflusst. [PCGamesN]

Expansion. Kojima Productions eröffnet ein neues Studio in Los Angeles und sucht Mitarbeiter für ein Actionspiel. [VG247]

Nachschub. Der erste DLC für Darksiders 2 (kostenlos für Vorbesteller) erscheint demnächst. [IGN]

Probefahrt. Eine Demo zu WRC 3 ist seit gestern im PlayStation Store erhältlich, auf dem Xbox Live Marktplatz könnt ihr sie ab morgen runterladen. [VG247]

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading