United Fronts Timms über den Erfolg von Sleeping Dogs und neue Marken

Es waren schwierige Zeiten und man geht gerne Risiken ein, um seine Ideen zu verwirklichen.

Square Enix' und United Front Games' Sleeping Dogs ist durchaus erfolgreich gestartet. In den ersten beiden Wochen verkaufte man in den USA etwa 172.000 Exemplare, in Großbritannien stand man in drei Wochen an der Spitze der Verkaufscharts.

Mit VG247 sprach United Fronts Jen Timms, Producer des kommenden LittleBigPlanet Karting, über dieses Thema.

"Oh Gott, wir waren als Studio so glücklich", sagt sie. "Das Sleeping-Dogs-Team hat so hart gearbeitet und es gab auch einige Hürden. Manchmal war es für das gesamte Studio wirklich schwierig, aber es ist auch so ein tolles Gefühl, weil sie da etwas hatten, von dem sie wussten, dass es wirklich sehr, sehr gut war. Und wir hatten das Talent, die Fähigkeiten und das Know-How."

"Es ist toll, wenn man nun, da es da draußen in der echten Welt ist, die Vorzüge sieht. Und als Studio ist es einfach eine aufregende Zeit, da solch tolle und völlig unterschiedliche Spiele erscheinen."

"Beide [Sleeping Dogs und LittleBigPlanet Karting] werden in der zweiten Jahreshälfte erschienen sein, nach vielen Tränen und einer Menge harter Arbeit. Wir sind einfach glücklich, dass es so gut gelaufen ist und das ist einfach aufregend."

Darüber hinaus sprach Timms über jüngste Kommentare von Electronic Arts' Frank Gibeau, wonach es ein Fehler sei, so spät im Konsolenzyklus noch neue Marken einzuführen.

"Man geht Risiken ein, aber das ist das, was wir als Spieleentwickler tun, nicht wahr? Wir haben unsere Ideen, möchten sie verwirklichen und dann an etwas Neuem arbeiten."

"Einzig und alleine darum geht es und leider bekommen wir aufgrund des derzeitigen Klimas in der Industrie nicht immer die Chance dazu, das zu tun. Aber wir als unabhängiges Triple-A-Studio - eines der wenigen verbliebenen, besonders in Vancouver - nehmen das nicht auf die leichte Schulter. Wir sind sehr stolz und sind glücklich, dass wir das tun können, was wir tun."

"Hoffentlich bekommen wir mit dem Erfolg von Sleeping Dogs und hoffentlich auch mit dem Erfolg von LittleBigPlanet Karting auch in Zukunft die Gelegenheit, mehr davon zu machen."

Sleeping Dogs - Launch-Trailer

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading