Brenda Brathwaite und Tom Hall mit neuem Kickstarter-Projekt

Entwickelt wird es von John Romeros 2010 gegründetem Studio Loot Drop.

Mit Brenda Brathwaite (Wizardy 8, Jagged Alliance, Realms of Arkania) und Tom Hall (Commander Keen, Anachronox) widmen sich zwei weitere bekannte Persönlichkeiten aus der Spieleindustrie einem neuen Projekt, das über Kickstarter finanziert werden soll.

Mit an Bord ist auch Loot Drop, das im Jahr 2010 gegründete Studio von Brathwaites Mann John Romero.

Aktuell hört das Projekt nur auf den Namen "Old School Role-Playing Game", das Ziel ist eine Million Dollar. Sollte man 1,9 Millionen erreichen, will man gleich zwei Rollenspiele machen - eines designt von Brathwaite, das andere von Hall.

dragon

Die Projektseite erwähnt unter anderem rundenbasierte Kämpfe, Gruppen mit bis zu vier Kämpfern, Skills, Level, anheuerbare NPCs, mindestens fünf Rassen, Loot, Quests, mehrere Enden und auch mehrere Eröffnungssequenzen. Letzteres gilt aber nur, wenn man die 1,9 Millionen erreicht. Das Ende des einen Spiels würde dann in einer unterschiedlichen Eröffnungssequenz im anderen Spiel resultieren, ebenso könnte man seine Charaktere übernehmen.

"Ich bin seit über 25 Jahren in dieser Industrie", sagt Hall. "Brenda arbeitete an einigen der Spiele, mit der sich meine Liebe für Computer-RPGs entwickelte. Wir beide haben D&D-Wurzeln. Seit den 70ern sind unsere Leben mit RPGs gefüllt. Wir lieben einfach dieses Genre. Und es war so spaßig und bereichernd, damals Anachronox mit meinem fantastischen Team zu entwickeln. Ich kann es kaum erwarten, diesen Spaß mit Brendas Brillanz zu kombinieren, um eine reichhaltige, epische und interessante RPG-Welt zu erschaffen. Oder zwei!"

Und wenn ihr zufällig gerade etwas Geld auf der hohen Kante habt, könnt ihr zum Beispiel 10.000 Dollar investieren. Dann überreichen euch Romero, Brathwaite und Hall das Spiel persönlich bei euch zuhause auf einem Samtkissen. Und natürlich gibt es noch diverse andere Belohnungen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (6)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (6)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading