Eurogamer.de Frühstart - 04.10.2012

Connor gegen George Washington, Bethesda gründet neues Studio mit Rich Vogel und Toyota erstellt Fahrzeug-Prototyp mit Kinect.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Einfach hier kostenlos als E-Mail-Newsletter abonnieren!

-------------------

Inspiration. Was ist eigentlich der Unterschied zwischen den Inseln aus Far Cry 3 und Tomb Raider? [Eurogamer.de]

Erkenntnis. Laut Sony ist 3D derzeit zuhause nicht sonderlich beliebt bei den Kunden. [Eurogamer.de]

Erfolgreich. Das Humble Indie Bundle 6 hat insgesamt einen Umsatz von über 2 Millionen Dollar generiert. [Eurogamer.net]

Alternativen. Team Ninja hat das kostenlose Costume Pack 1 für Dead or Alive 5 veröffentlicht. [Pressemitteilung]

Testlauf. Ausgewählte Tester können sich ab dem 31. Oktober in die Beta von The War Z stürzen. [Offizielle Webseite]

Zusatzinhalte. In geplanten Singleplayer-Inhalten für Assassin's Creed 3 werder ihr George Washington bekämpfen. [Eurogamer.net]

Auserwählt. Fünf Spieler aus Deutschland bekommen die Chance, zu einem Launch-Event zu Halo 4 zu reisen. [Xbox-Webseite]

Experiment. Toyota hat einen Prototypen eines Fahrzeugs erstellt, das Kinect verwendet. [Engadget]

Rekord. Capcom hat zum Start von Resident Evil 6 4,5 Millionen Exemplare an die Händler ausgeliefert, eine neue Rekordmenge für den Publisher. [Siliconera]

Lokalisiert. Black-Ops-2-Bösewicht Raul Menendez wird in der deutschen Version von Wotan Wilke Möhring gesprochen. [Pressemitteilung]

Hintergründe. Anfang Dezember erscheint mit Minecraft: The Story of Mojang eine Dokumentation über Minecraft und Entwickler Mojang. [Eurogamer.net]

Abschied. Star Wars: The Old Republics Lead Designer Daniel Erickson hat BioWare verlassen. [Massively]

Ungebremst. World of Tanks hat mittlerweile 40 Millionen registrierte Nutzer, in Russland stellte man zudem mit 500.000 gleichzeitig spielenden Personen einen neuen Rekord in diesem Bereich auf. [Pressemitteilung]

Einigung. Activision und No Doubt haben in ihrem Rechtsstreit eine Einigung erzielt. [Gamastura]

Blitzstart. Nach Angaben von EA hat sich FIFA 13 weltweit innerhalb von fünf Tagen bereits 4,5 Millionen Mal verkauft. [VG247]

Termin. Die 18. kostenlose Erweiterung für EVE Online hört auf den Namen Retribution und wird am 4. Dezember erscheinen. [Pressemitteilung]

Zuwachs. Bethesda hat mit den Battlecry Studios ein neues Entwicklerstudio unter der Leitung von Rich Vogel in Austin eröffnet. [VG247]

Klarstellung. Randy Pitchford zufolge befindet sich ein Borderlands 3 derzeit nicht aktiv in der Entwicklung. [IGN]

Zielsetzung. Am Wochenende findet ein weiteres Multiplayer-Event in Mass Effect 3 statt. [BioWare Blog]

Neuzugang. Mit Khyber Strike hat Ubisoft den dritten DLC für Ghost Recon: Future Soldier angekündigt, der am 9. Oktober erscheinen wird. [Pressemitteilung]

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (5)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (5)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading