Ubisoft: Assassin's Creed 3 bringt Desmonds Geschichte zu einem Ende

Schluss mit den Fragen, im neuesten Teil sollt ihr endlich die Antworten bekommen.

Ubisoft zufolge wird Assassin's Creed 3 auf jeden Fall die Geschichte rund um Desmond Miles zu einem Ende bringen.

"Was wir versuchen, ist, Desmonds Geschichte etwas Endgültiges zu geben. All das zu einem Ende zu bringen, was ihr mit ihm erlebt habt", erklärt Lead Designer Steve Masters im Gespräch mit dem Official Xbox Magazine.

"Wir versuchen also, diesmal ein wenig direkter mit der Geschichte zu sein. Aber gleichzeitig wird es auch weiterhin viele kleinere mysteriöse Elemente geben, in die ihr euch vertiefen könnt, insbesondere in den Nebenmissionen."

Storytechnisch ging es während der Ezio-Trilogie eher langsam voran, was auch manchen Spielern nicht so gut schmeckte. Masters dazu: "Wir wollten hier einen großen Sprung nach vorne in der Geschichte machen. Und wir wollten, dass ihr ein gutes Gefühl für diesen Fortschritt bekommt."

"Vieles von dieser Irreführung und dem leichten Abschweifen war in gewisser Weise frustrierend für die Spieler und die Zielgruppe, daher wollten wir sicherstellen, dass es diesmal mehr Substanz gibt, mit der man sich eingehender beschäftigen kann."

Bis zur Veröffentlichung des Spiels dauert es nur noch rund eine Woche. Ab dem 31. Oktober steht Assassin's Creed 3 für Xbox 360 und PlayStation 3 in den Läden, die PC-Fassung folgt Ende November.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (13)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (13)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading