Eurogamer.de Frühstart - 26.11.2012

Japan verbietet R4-Cartridge-Import, Dizzy Returns auf Kickstarter und kein Multiplayer für BioShock Infinite.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Einfach hier kostenlos als E-Mail-Newsletter abonnieren!

-------------------

Problematisch. Ein Bug kann Spielstände in Hitman: Absolution korrumpieren. [Eurogamer.de]

Statistiken. Einem Report zufolge haben Spiele mit weiblichen Hauptcharakteren wenig Erfolg, weil sie von den Publishern nur unzureichend unterstützt werden. [Eurogamer.de]

Einsparungen. Entwickler Eurocom hat einen Großteil seiner Mitarbeiter entlassen. [Eurogamer.de]

Entschlossen. In Japan hat man nun auch ein Importverbot für R4-Cartridges verhängt. [Eurogamer.net]

Hinweis. Eine neue Alterseinstufung für Resident Evil: Revelations deutet auf eine Umsetzung für Xbox 360 und PlayStation 3 hin. [NeoGAF]

Rückkehr. Philip und Andrew Oliver haben eine Kickstarter-Kampagne für Dizzy Returns gestartet. [Kickstarter]

Bestätigung. BioShock Infinite wird laut Ken Levine definitiv keinen Multiplayer-Modus enthalten. [Twitter]

Kooperation. Codemasters wird die Achievements beziehungsweise Trophäen von GRID 2 in Zusammenarbeit mit den Seiten Xbox360Achievements.org und PS3Trophies.org gestalten. [X360A]

Teaser. Splash Damage wird am Donnerstag wohl ein neues Spiel vorstellen. [Splash Damage]

Beliebt. Crytek verzeichnet in Russland fünf Millionen registrierte Spieler für Warface. [VG247]

Support. EAs Autolog App unterstützt nun auch Need for Speed: Most Wanted. [PocketGamer]

Gerücht. Nintendo arbeitet angeblich an einer Mini-Version der Wii. [NintendoWorldReport]

Erweiterung. TVii für die Wii U soll im kommenden Jahr auch in ausgewählte Regionen Europas kommen. [Joystiq]

Update. Ein Update für die Wii-U-Version von Sonic & All-Stars Racing Transformed erscheint in Kürze. [GoNintendo]

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FIFA 20: Die besten Talente mit Potenzial, die in der Karriere helfen

Wie ihr junge Nachwuchsspieler findet und sie zu Stars ausbildet.

EmpfehlenswertTeam Sonic Racing - Test: Kartfahren ist Krieg!

Und Krieg ist bekanntlich ein Mannschaftssport.

Seht erste Bewegtbilder aus Mario Kart Tour

Nintendos neues Smartphone-Spiel und die Frage nach Mikrotransaktionen.

HerausragendDirt Rally 2: Test - Die Evolution der Perfektion

Der alte König lebt noch und es lebe der neue König

FeatureHorizon Chase Turbo Switch - Racing im Früher, das nie war

Als wäre der Traum vom besseren Gestern wahr geworden.

FeatureF1 2019 - Titanen der Rennstrecke

Aber nur in der Legends Edition

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading