Eurogamer.de Frühstart - 26.11.2012

Japan verbietet R4-Cartridge-Import, Dizzy Returns auf Kickstarter und kein Multiplayer für BioShock Infinite.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Einfach hier kostenlos als E-Mail-Newsletter abonnieren!

-------------------

Problematisch. Ein Bug kann Spielstände in Hitman: Absolution korrumpieren. [Eurogamer.de]

Statistiken. Einem Report zufolge haben Spiele mit weiblichen Hauptcharakteren wenig Erfolg, weil sie von den Publishern nur unzureichend unterstützt werden. [Eurogamer.de]

Einsparungen. Entwickler Eurocom hat einen Großteil seiner Mitarbeiter entlassen. [Eurogamer.de]

Entschlossen. In Japan hat man nun auch ein Importverbot für R4-Cartridges verhängt. [Eurogamer.net]

Hinweis. Eine neue Alterseinstufung für Resident Evil: Revelations deutet auf eine Umsetzung für Xbox 360 und PlayStation 3 hin. [NeoGAF]

Rückkehr. Philip und Andrew Oliver haben eine Kickstarter-Kampagne für Dizzy Returns gestartet. [Kickstarter]

Bestätigung. BioShock Infinite wird laut Ken Levine definitiv keinen Multiplayer-Modus enthalten. [Twitter]

Kooperation. Codemasters wird die Achievements beziehungsweise Trophäen von GRID 2 in Zusammenarbeit mit den Seiten Xbox360Achievements.org und PS3Trophies.org gestalten. [X360A]

Teaser. Splash Damage wird am Donnerstag wohl ein neues Spiel vorstellen. [Splash Damage]

Beliebt. Crytek verzeichnet in Russland fünf Millionen registrierte Spieler für Warface. [VG247]

Support. EAs Autolog App unterstützt nun auch Need for Speed: Most Wanted. [PocketGamer]

Gerücht. Nintendo arbeitet angeblich an einer Mini-Version der Wii. [NintendoWorldReport]

Erweiterung. TVii für die Wii U soll im kommenden Jahr auch in ausgewählte Regionen Europas kommen. [Joystiq]

Update. Ein Update für die Wii-U-Version von Sonic & All-Stars Racing Transformed erscheint in Kürze. [GoNintendo]

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading