Goodbye Deponia angekündigt

Letzter Teil der Deponia-Trilogie erscheint im Frühherbst 2013.

Bis ihr das Finale der Deponia-Trilogie spielen könnt, wird es noch ein Weilchen dauern.

Wie Daedalic heute bekannt gab, soll Goodbye Deponia im Frühherbst 2013 auf den Markt kommen und die Geschichte abschließen.

Zwei erste Screenshots zum Spiel findet ihr unterhalb dieser Zeilen.

Im Spiel selbst stehen Rufus und Goal kurz davor, einen Weg nach Elysium zu finden und Deponia vor seiner Zerstörung zu bewahren. Dabei muss Rufus allerdings einen herben Rückschlag einstecken, der ihn erstmals auch an sich selbst zweifeln lässt. So einfach gibt er allerdings nicht auf und tut sein Möglichstes, um all die neuen Probleme, die vor ihm liegen, zu lösen.

Wer die beiden in diesem Jahr veröffentlichten Vorgänger verpasst hat, findet weitere Infos zu diesen in unserem Deponia Test sowie im Chaos auf Deponia Test.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (8)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (8)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading