IL-2 Sturmovik: Battle of Stalingrad angekündigt

Veröffentlichung der Fortsetzung ist für das Jahr 2014 geplant.

1C hat mit Battle of Stalingrad einen neuen Teil der IL-2-Sturmovik-Reihe angekündigt. Um die Entwicklung kümmern sich die 777 Studios sowie die 1C Game Studios gemeinsam.

Wie der Name schon andeutet, soll sich das Spiel auf Kämpfe an der Ostfront konzentrieren - rund um die Schlacht um Stalingrad in den Jahren 1942 und 1943.

Die Veröffentlichung von IL-2 Sturmovik: Battle of Stalingrad ist für das Jahr 2014 geplant, ebenso verspricht man Single- und Multiplayer-Modus und weitere Spielvarianten.

Nach der Veröffentlichung soll es außerdem „Add-On-Content“ in Form zusätzlicher Features und Schauplätze geben.

Alles in allem verspricht man sich viel aus der Zusammenarbeit der 1C Game Studios und der 77 Studios. Letztere haben auch die WWII-Flugsimulation Rise of Flight: The First Great Air War entwickelt. Den Wurzeln der Sturmovik-Serie will man dabei auf jeden Fall treu bleiben.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading