Dust 514: Offene Beta ab dem 22. Januar

CCP geht den nächsten Schritt und lässt mehr Spieler auf die virtuellen Schlachtfelder.

Am 10. Januar hatte CCP bereits die Server von Dust 514 und EVE Online zusammengelegt, schon in Kürze geht man nun den nächsten Schritt.

Wie heute bekannt gegeben werde, wird die Open Beta von Dust 514 am 22. Januar starten. Soll heißen: Ab diesem Tag könnt ihr euch die Beta des Free-to-play-Shooters auf eure PlayStation 3 laden und euch in die Bodenschlachten im EVE-Universum stürzen.

Somit spielen also die Spieler von zwei verschiedenen Plattformen und in zwei verschiedenen Genres auf einem einzigen Server - und die Bodenkämpfer können dabei noch Unterstützung durch die Kapitäne der Raumschiffe erhalten.

Wer bereits Teilnehmer der Closed Beta ist, für den beginnt die offene Beta gewissermaßen schon heute am 14. Januar. Laut CCP sind auch keine weiteren Charakter-Resets geplant, weswegen „jeder Schuss, jede Schlacht und jedes Bündnis" zählen.

Sofern ihr nicht in der Beta wart, könnt ihr durch den Kauf des Mercenary-Packs für Dust 514 im PlayStation Store Zugang zum Headstart erhalten. Das Paket umfasst 40.000 Aurum und verschiedene Ingame-Items - die laut CCP einen Wert von 45 Euro haben - zum Preis von 19,99 Euro.

Darüber hinaus erhält jeder, der vor dem 22. Januar ein Match spielt, einen Bonus von 100.000 Skillpunkten, die in die Open Beta übernommen werden.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

In diesem Artikel genannte Spiele

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FeatureAnimal Crossing: New Horizons beste Inseln und schönste Inspirationen

Wohnen in der Westernstadt, auf dem Golfplatz oder im Jurassic Park

FeatureDie schlechtesten Spiele aller Zeiten - Vier Jahrzehnte Games-Trash

Der Bodensatz einer ganzen Entertainment-Industrie

FeatureNintendo Switch: Die besten "Free to Play" Spiele für Mai 2020

Diese Spiele machen den meisten Spaß für das wenigste Geld ...

Animal Crossing: New Horizons - Materialien und Werkzeuge bekommen

Von Axt und Schaubel bis Sternis, Erz, Stein und Holz.

Animal Crossing: New Horizons - Lösung, Tipps und Tricks

Virtueller Urlaub auf der eigenen Trauminsel.

Animal Crossing: New Horizons - Allgemeines und Spielfunktionen

Multiplayer, maximale Bewohner, Spielstand transferieren, Amiibo nutzen, Zeitzonen und mehr.

Animal Crossing: New Horizons - Aktivitäten und besondere Aufgaben

Sternschnuppen beobachten, Geist Buhu helfen, Fotoshootings, Fundsachen, Rübenhandel und mehr.

Animal Crossing: New Horizons - Events, Feiertage und spezielle Ereignisse

Besondere Tage mit besonderen Veranstaltungen und Belohnungen

Resident Evil 3 Remake - Komplettlösung, Tipps und Tricks

Euer Guide durch Raccoon City und den Kampf gegen Nemesis.

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading