Crysis 3: Multiplayer-Beta startet am 29. Januar

Spieler auf allen Plattformen können an dem Multiplayer-Test teilnehmen.

EA und Crytek starten am 29. Januar die offene Multiplayer-Beta zu Crysis 3. Diese soll bis zum 12. Februar laufen und ist für Spieler auf PC, Xbox 360 und PlayStation 3 zugänglich.

In der Beta werdet ihr zwei Karten sowie zwei der insgesamt acht teambasierten Spielmodi ausprobieren können. Dabei handelt es sich etwa um die Variante „Absturzstelle", in der ihr bestimmte Positionen sichern und möglichst lange halten müsst.

Weiterhin könnt ihr den neuen Jäger-Modus ausprobieren. Hier treten auf den Konsolen zwei Spieler in der Rolle der Jäger gegen zehn Cell-Schützen an (auf PC zwei Jäger gegen 14 Schützen) und müssen diese nach und nach ausschalten. Wurde ein Cell-Schütze eliminiert, spielt dieser als Jäger weiter.

Austoben könnt ihr euch auf den Flughafen- und Museum-Maps, die euch auch einen Vorgeschmack auf den urbanen Großstadtdschungel gegen sollen. Im fertigen Spiel wird es zwölf Karten geben.

Ebenfalls vorhanden ist der neue New-York-Feed. Damit werdet ihr über Leistungen von Freunden informiert, gleichzeitig bietet man euch zusätzliche dynamische Herausforderungen, die ihr meistern könnt.

Nachfolgend seht ihr die PC-Systemanforderungen der Beta, weitere Informationen dazu bekommt ihr hier.

Minimum

  • Betriebssystem: Windows Vista, Windows 7 oder Windows 8
  • Grafikkarte: DirectX 11-Grafikkarte mit 1 GB Grafikspeicher
  • CPU: Dual-Core-Prozessor
  • Arbeitsspeicher: 2 GB Arbeitsspeicher (3 GB bei Vista)

Empfohlen

  • Betriebssystem: Windows Vista, Windows 7 oder Windows 8
  • Grafikkarte: DirectX 11-Grafikkarte mit 1 GB Grafikspeicher
  • CPU: Quad-Core-Prozessor
  • Arbeitsspeicher: 4 GB Arbeitsspeicher

Erhältlich ist Crysis 3 ab dem 21. Februar.

Anzeige

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Metro Exodus: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

Metro-Exodus-Komplettlösung: So übersteht ihr selbst das Ende der Welt.

EmpfehlenswertRage 2: Test - Shotgun, the Game

Id Software hat das, was jeder Shooter braucht

Fortnite Fortbytes: Übersicht aller Fundorte

Ein neues Feature für Sammler: Wie ihr die 100 Computerchips finden und freischalten könnt.

The Division 2: Schnell leveln - So erreicht ihr Stufe 30 in kurzer Zeit

Mit diesen Tricks bekommt ihr mehr Erfahrungspunkte und erreicht schneller die Maximalstufe.

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading