9. Warum auch Medizin studieren?!

Wenn ihr wüsstet, was sich alles simulieren lässt ... (2019er Update!)

Surgeon Simulator

Alternativer Titel: "Mord ist dein Hobby"

Bereit für das reale Leben? Der Realitätsgehalt dieser Simulation ist vor allem dann außerordentlich hoch, wenn ihr schon immer wissen wolltet, was passiert, wenn der schwedische Koch aus der Muppet-Show einen Abendkurs Chirurgie belegt.

Chirurgie Simulator 2011

Alternativ-Titel: "Like a Surgeon"

Tief in den Eingeweiden wühlen wollt ihr schon, aber bei Zombies wird euch schlecht? Kein Thema, dafür sind die Krankenhäuser ja da. Ok, im Vergleich zum Busfahrerdasein auf Rügen ist der Wunsch mal für einen Abend Vollgott in Weiß zu spielen, direkt nachvollziehbar.

chir_1
Zeig dem Gefangenen die Werkzeuge!

Der Chirurgie Simulator gibt sich dabei so nüchtern und unglamourös, wie es das Thema gebietet. Staubtrockene Menüs führen zu oberflächlichen Erklärungen von Darstellungen, die die Hälfte der Zeit mehr an eine Alien-Autopsie erinnern, als an die Operation am offenen irdischen Patienten. Spielerisch ist das alles eh eine ziemliche Nullnummer. Trinkt nicht zu viel Kaffee, haltet die Maus schön ruhig und wenn ihr bei Paint eine fast gerade Linie ziehen könnt, dann seid ihr auch in der Lage, so ziemlich jedes Organ zu richten.

chir_2
Jetzt nicht zucken oder er lispelt, wenn er wieder zu sich kommt.

Bereit für das reale Leben?

Nein. Finger weg. Bitte. Im Namen aller, die wissen, wie es geht oder jemanden brauchen, der weiß, wie es geht: Ihr wisst nach ein paar Runden Chirurgie Simulator 2011 nicht, wie es geht.

chir_3
Schön zumachen, sonst läuft er aus.

Oder, falls ihr zu viel Zeit und zu niedrige Level habt: Die besten Rollenspiele auf dem Markt

y

Die besten? Sicher. Aber was heißt hier SCHLECHTE Mario-Spiele??: Die fünf besten und schlechtesten (!) Super Mario-Spiele

z

Life and Death / Life and Death 2 - The Brain

Alternativ-Titel: “Undertakers in White”

Ist der Chirurgie Simulator zu einfach, dann sind die beiden Klassiker Life and Death und The Brain etwas zu realistisch. Bis heute ist das Spiel ein gutes Beispiel, dass es nicht der ganz großen State-of-the-Art-Technik bedurfte, um den Spieler mit Detail-Versessenheit und gut gemeintem Realismus in den Wahnsinn zu treiben.

life_1
Wenn der assistierende Arzt Bemerkungen wie 'Sollten wir nicht erst mal die Anästhesie einleiten ...?' macht, wird es Zeit das Krankenhaus zu wechseln.

Während euch das erste Spiel am Unterleib und allem, was so in ihm steckt, herumdoktern lässt, geht es in The Brain an die graue Masse im Kopf. Der Chirurgie-Simulator 2011 betet euch jeden Schnitt vor, hier habt ihr die Instrumente und keinen Blassen, was zu tun ist. Außer natürlich, ihr seid wirklich Chirurg.

Selbst mit den Handbuch bleibt immer noch genug Versuch und Flatline und oft genug wird euch die Schwester bestimmt und direkt vom Tisch wegbitten, nachdem ihr offensichtlich zeigtet, dass ihr keinen Dunst von dem habt, was ihr tut. Wenn der Patient Glück hat, denn seid ihr erst mal mitten dabei, geht schnell mehr schief als gut für ihn ist.

life_2
In 'The Brain' dürft ihr auch aufspringen und 'ES LEBT!' brüllen, falls mal was klappt.

Bereit für das reale Leben?

Nein, immer noch nicht. Aber schon deutlich näher dran. Habt ihr diese Spiele perfektioniert, seid ihr immerhin in der Lage fachkundig aus der zweiten Reihe zu klugscheißern und professionell daneben zu liegen, aber das Skalpell solltet ihr trotzdem noch nicht schwingen. Weil ihr eigentlich keine Ahnung habt.

life_3
Das ist wohl Ärzte-Humor hier im Titelbild.

Weiter mit der nächsten Seite: Stadtflucht, Urlaub und Eskapismus

Inhaltsverzeichnis

1. Simulierte Kampfeslust und kampfeslustige Simulanten
Ob mit VR oder ohne, diese Schlachtfelder sind sicher das Authenischste vom Authentischen.

2. Aufbau, Abbruch und Ausbruch
Ein Jurassic Park mit nur manchmal bösen Dinos, ein Gefängnis zum Mitmachen und Kampf den Messis!

3. Gaga geht immer
Lieber Brot als tot, Klettern für Aliens und was Ziegen ganz sicher machen, wenn ihr mal nicht hinschaut.

4. Traumberufe und Berufsträume
Space, Spaaace, SPAAAACE!, Bodo mit dem Bagger und Trockenübungen für verhinderte Pilotenanwärter.

5. Jobs, die die wenigsten kennen - oder wollen
Was für Schleimer, Schleimbeseitiger und Leute, denen "Feuermann" nicht selbstlos genug war.

6. Hobbys und was manche dafür halten
Virtuell Dinge tun, die schon in der Realität keinen Spaß machen? Ihr werdet euch wundern!

7. Zwei gute Gründe für Politikverdrossenheit
Die wichtige Erinnerung daran, dass Politik ohne Unterhaltungswerte am besten dran ist.

8. Der Alltag anderer Leute
Arbeit ist das halbe Leben? Wenn ihr wollt, kann es auch noch die andere Hälfte sein!

9. Warum auch Medizin studieren?!
... wenn die OP am offenen Herzen nur einen Klick weit entfernt ist?

10. Stadtflucht, Urlaub und Eskapismus
Euer zweites Leben und zwei Mal der Beweis, das Spiele vieles können, aber das hier nicht.

11. Verkehrswesen, das beweist: der Weg darf nicht das Ziel sein
Wer in den Tunneln der Berliner U-Bahn nach Spaß und Zerstreuung sucht, dem ist nicht mehr zu helfen.

12. Computerliebe - oder "Sex, der nicht sellt"
Erotik, oder was ein Rudel Spieleentwickler dafür hielt.

13. Die Macht der Fantasie ... muss nicht immer was Gesundes sein
Liebe Vögel und Vogelliebe und andere, unbekannte Flugobjekte.

Anzeige

Weitere Inhalte

Weitere Themen

EmpfehlenswertTeam Sonic Racing - Test: Kartfahren ist Krieg!

Und Krieg ist bekanntlich ein Mannschaftssport.

Seht erste Bewegtbilder aus Mario Kart Tour

Nintendos neues Smartphone-Spiel und die Frage nach Mikrotransaktionen.

HerausragendDirt Rally 2: Test - Die Evolution der Perfektion

Der alte König lebt noch und es lebe der neue König

FeatureHorizon Chase Turbo Switch - Racing im Früher, das nie war

Als wäre der Traum vom besseren Gestern wahr geworden.

FeatureF1 2019 - Titanen der Rennstrecke

Aber nur in der Legends Edition

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading