Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Einfach hier kostenlos als E-Mail-Newsletter abonnieren!

-------------------

Ende. Epic schließt die Impossible Studios, in denen ehemalige Mitarbeiter von Big Huge Games beschäftigt waren. [Eurogamer.]

Ideen. Crytek hat viele Ideen für Crysis 4 und will innerhalb von fünf Jahren völlig zum Free-to-play-Modell wechseln. [Eurogamer.de]

Maßnahmen. Sony wünscht sich attraktivere Software für die PlayStation Vita. [Eurogamer.de]

Zukunftspläne. Capcoms Masachika Kawata hält es für wichtiger, sich auf neue IPs anstatt auf Reboots zu konzentrieren. [VideoGamer]

Bereit. Bei Wizards of the Coast ist man offen dafür, Planescape an andere zu lizenzieren. [Eurogamer.net]

Release. Die Minecraft: Pi Edition ist ab sofort verfügbar. [Offizielle Webseite]

Analyse. Nach Ansicht des Analysten Jesse Schell werden die Verkaufszahlen eines Spiels durch die Veröffentlichung einer Demo oftmals negativ beeinflusst. [Eurogamer.net]

Termin. Paradox' Napoleons Kriege: March of the Eagles erscheint am 1. März als Boxversion. [Pressemitteilung]

Geteilt. MotoGP 13 bringt einen Splitscreen-Modus mit sich. [MotoGP Records]

Erfolgreich. Introversion hat durch Pre-Order-Verkäufe von Prison Architect bereits eine Million Dollar erhalten. [Eurogamer.net]

Begehrt. Activisions Skylanders-Franchise kommt weltweit mittlerweile auf einen Umsatz von über einer Milliarde Dollar im Einzelhandel. [Pressemitteilung]

Alternative. Die Wii-U-Version von Resident Evil: Revelations könnt ihr auch direkt auf dem GamePad spielen. [Nintendo Insider]

Größer. Das nächste Spiel von Journey-Entwickler thatgamecompany wird ein Multi-Plattform-Titel. [Polygon]

Videos. Ab sofort ist eine YouTube-App für die PlayStation 3 verfügbar. [PlayStation Blog]

Update. BioWare veröffentlicht heute Update 1.7 für Star Wars: The Old Republic. [Pressemitteilung]

Zahlen. APB: Reloaded kommt auf mittlerweile 3 Millionen registrierte User. [VG247]

Höllisch. Eine neue Alterseinstufung lässt vermuten, dass Deep Silvers Ride to Hell doch noch erscheint. [Kotaku]

Verkleidung. Wer Ghost Recon Online spielt, kann sich ab sofort mit Rüstungen und Waffen im Assassin's-Creed-Design eindecken. [Pressemitteilung]

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Mehr Artikel von Benjamin Jakobs