BioShock Infinite: Erweiterungspakete und Season Pass angekündigt

2K verspricht stundenlangen zusätzlichen Spielspaß für den bald erscheinenden Shooter.

2K Games hat heute drei Erweiterungspakete für BioShock Infinite und einen dazu passenden Season Pass angekündigt.

Für die Erweiterungen verspricht man „stundenlangen zusätzlichen Spielspaß" mit „neuen Geschichten, Charakteren, Fähigkeiten und Waffen".

Der Season Pass wird gleichzeitig mit dem Spiel ab dem 26. März erhältlich sein. Die Inhalte sollen einen Wert von rund 30 Euro haben, der Season Pass kostet auf PC und PS3 19,99 Euro und auf der Xbox 360 1.600 Microsoft Punkte. Dadurch könne man gegenüber dem Einzelkauf über 30 Prozent sparen.

Wer den Season Pass kauft, erhält außerdem noch kostenlos das Early Bird Special Pack dazu. Selbiges enthält vier exklusive Ausrüstungsteile, Schadensupgrades für Maschinengewehr und Pistole, eine goldene Oberfläche für die beiden Waffen sowie fünf Infusionsflaschen, mit denen ihr eure Gesundheit, Schildkapazität oder Kräfte verbessern könnt.

Zu den Kommentaren springen (4)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (4)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading