Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Einfach hier kostenlos als E-Mail-Newsletter abonnieren!

-------------------

Problematisch. Nach Ansicht von Epics Perna lassen Nachahmer Gears of War stereotypisch wirken. [Eurogamer.de]

Pläne. EA will neben dem Generals-Universum auch die Tiberium- und Alarmstufe-Rot-Universen in Command & Conquer integrieren. [Eurogamer.de]

Details. Mitarbeiter berichten darüber, was bei Aliens: Colonial Marines falsch lief. [Eurogamer.de]

Veränderungen. Ubisofts Hutchinson plaudert darüber, wie die PS4 die Entwicklung von Blockbuster-Spielen verändert. [Eurogamer.de]

Status. Das einst für die Vita angekündigte BioShock befindet sich weiterhin nicht in der Entwicklung. [IGN]

Entwicklung. Ubisoft will die Wii-U-Version von Rayman Legends bis zur Veröffentlichung weiter verbessern. [Kotaku]

Verbindung. Die PlayStation-Versionen von Diablo 3 bauen womöglich keine Verbindung zum Battle.net auf. [Battle.net]

Verkauf. THQ bietet bis zum 15. April seine verbliebenen Marken zum Verkauf an. [VG247]

Release. LEGO Batman 2: DC Super Heroes erscheint demnächst auch für die Wii U. [Pressemitteilung]

Tests. Eine Alpha-Version von ArmA 3 ist ab kommender Woche erhältlich. Spielen können sie alle, die das Alpha Pack oder die Digital Deluxe Edition des Titels auf Steam kaufen. [Eurogamer.net]

Konkurrenz. Ubisofts Watch Dogs soll mit GTA 5 konkurrieren. [Edge]

Nachschub. EA hat gleich drei neue DLCs für Need for Speed: Most Wanted veröffentlicht. Ihr könnt sie entweder einzeln oder zusammen als Paket kaufen. Erhältlich sind sie derzeit für Xbox 360 und PS3, ab dem 13. März auch via Origin. [Pressemitteilung]

Umsetzung. XCOM: Enemy Unknown erscheint demnächst für Mac. [Feral Interactive]

Bundle. Für Gears of War: Judgment wird ein Season Pass erhältlich sein, der 1.600 Microsoft Punkte kostet. [Epic Games]

Rückkehr. The War Z ist wieder auf Steam verfügbar. [Steam]

Freigabe. Der Multiplayer-Modus von Uncharted 3 kann ab dieser Woche von allen PS3-Spielern runtergeladen und bis Level 15 kostenlos gespielt werden. [PlayStation Blog]

Kleiner. Nintendo bringt die nicht online-fähige Wii mini am 15. März nach Deutschland. [Pressemitteilung]

Vorstellung. Bis zur E3 soll man eine Reihe von Next-Gen-Projekten von EA zu sehen bekommen. [Polygon]

Zusatz. Der Siege-Modus für Resident Evil 6 erscheint in der kommenden Woche. [Capcom Unity]

Inhalte. Mit Shadowfell Conspiracy erscheint im Sommer die zweite Erweiterung für Dungeons & Dragons Online. [VG247.]

Startschuss. Ab sofort läuft die Open Beta von Anno Online. [Offizielle Webseite]

Ausblick. Die animierte Angry-Birds-Serie startet im kommenden Monat. [Offizielle Webseite]

Testphase. SEGAs Free-to-play-Titel Godsrule: War of Mortals befindet sich nun in der Open Beta. [Offizielle Webseite]

Event. Die QuakeCon 2013 findet Anfang August statt. [QuakeCon-Webseite]

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Mehr Artikel von Benjamin Jakobs