Eg.de Frühstart - Battlefield 4, Tomb Raider, Borderlands 2

Battlefield 4 womöglich auf der GDC, neuer PC-Patch für Tomb Raider und weiterer BL2-Charakter angedeutet.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Einfach hier kostenlos als E-Mail-Newsletter abonnieren!

-------------------

Neuauflage. Microsoft hat Age of Empires 2 HD angekündigt. [Eurogamer.de]

Aufschwung. Nach der Preissenkung der Vita steigen die Verkaufszahlen. [Eurogamer.de]

Wiedergutmachung. EA verspricht den Käufern von SimCity ein kostenloses Spiel als Entschädigung für die Serverprobleme. [Eurogamer.de]

Rückkehr. Richard Garriott meldet sich mit einer Kickstarter-Kampagne zum RPG Shroud of the Avatar zurück. [Eurogamer.de]

Andeutung. EA wird Ende März womöglich auf der GDC Battlefield 4 vorstellen. [IGN]

Aufgabe. Die Retro Studios selbst kümmern sich nicht um den 3DS-Port von Donkey Kong Country Returns. [Eurogamer.net]

Rückblick. Mehrere Publisher hatten nach Angaben von United Front Games Interesse an Sleeping Dogs. [Edge]

Einblicke. Die App The Final Hours of Tomb Raider, die einen Blick hinter die Kulissen des Spiels wirft, ist ab sofort für iPad und PC (via Steam) erhältlich. [Pressemitteilung]

Finanzierung. Einige ehemalige Mitarbeiter von Gas Powered Games haben eine Kickstarter-Kampagne für den Roguelike-Titel Crayon Chronicles gestartet. [Kickstarter]

Problemlöser. Square Enix hat einen Patch für die PC-Version von Tomb Raider veröffentlicht, der unter anderem einige Absturzursachen und Probleme mit bestimmten Intel-Chips und NVIDIA-Grafikkarten behebt. [PCGamesN]

Bundle. Eine Gold Edition von Total War: Shogun 2 mitsamt dem Erweiterungspack Rise of the Samurai und der Erweiterung Fall of the Samurai ist ab sofort erhältlich. [Pressemitteilung]

Einstellung. Auch Harmonix' Dance Central wird nach diesem Monat keine neuen DLCs mehr bekommen. [Offizielle Webseite]

Update. Für die PC-Version von Crysis 3 ist ein neues Update verfügbar. [CVG]

Versprechen. Nintendo will das Betriebssystem der Wii U noch in diesem Jahr verbessern. [Time]

Erweiterung. Activision hat mit Fowl Tempered eine zweite Erweiterung für die Angry Birds Trilogy veröffentlicht. Diese bringt insgesamt 135 neue Level mit sich. [Pressemitteilung]

Zuwachs. Gearbox deutet die Veröffentlichung eines weiteren spielbaren Charakters für Borderlands 2 an. [Polygon]

Gerücht. Bei den Next-Gen-Konsolen fallen womöglich die hohen Kosten für die Veröffentlichung von Patches weg. [OXM]

Goldig. Deep Silver hat eine Gold Edition von Risen 2 für den PC veröffentlicht, die neben dem Hauptspiel auch die Zusatzinhalte Schatzinsel, Tempel der Lüfte und Piratenkluft mit sich bringt. [Pressemitteilung]

Termin. Die Demo zu The Last of Us, die ein Teil von God of War: Ascension ist, ist erst ab dem 31. Mai erhältlich. [IGN]

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (7)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (7)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading