Fortsetzung zu Zelda: A Link to the Past für den 3DS, 13-minütiges Gameplay-Video

Außerdem erscheint ein neues Yoshi's Island für den Handheld.

Update (19.04.2013): Zum neuen Zelda gibt es nun auch ein rund 13 Minuten langes Gameplay-Video, in dem ihr Eindrücke aus der Fortsetzung erhaltet.

Das Ganze wurde zwar abgefilmt, ist aber dennoch sehr gut erkennbar. Der Sound des Spiels wurde hingegen direkt abgegriffen.

Originalmeldung: Nintendo hat eine Fortsetzung von Zelda: A Link to the Past für den 3DS angekündigt. Dabei handelt es sich um eine direkte Fortsetzung des 1991er SNES-Klassikers.

Das Ganze wird wieder aus der Vogelperspektive erzählt und auch die Grafik orientiert sich am Original. Spielen wird der Titel im gleichen Hyrule wie der SNES-Titel, brint aber neue Dungeons und Spielmechaniken mit sich.

Weiterhin arbeitet Nintendo an einem neuen Yoshi's Island für den Handheld. Bereits im Januar hatte man einen neuen Yoshi-Titel für die Wii U angekündigt.

Zum Spiel selbst verriet Nintendo bislang noch nicht allzu viel, aber auch das neue Yoshi's Island wird sich am Original orientieren.

Beide Spiele sollen noch in diesem Jahr auf den Markt kommen. Konkrete Terminangaben gibt es bislang allerdings nicht.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (51)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (51)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading