Eg.de Frühstart - günstiges Heavy Rain, SimCity Update 2.0, BioShock Infinite erfolgreich in den USA

Neues zu den THQ-Lizenzen, Entwickler-Schwemme für Ouya und Sly Cooper kommt auf die Vita.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Einfach hier kostenlos als E-Mail-Newsletter abonnieren!

-------------------

Gruselig. Shinji Mikamis Spiel, das über Bethesda veröffentlicht wird, heißt The Evil Within und erscheint 2014 für PC, Current-Gen und Next-Gen-Konsolen. [Eurogamer.de]

Nicht ganz dicht? Laut Volitions Boon ist Saints Rows Verrücktheit ein entscheidendes Verkaufsargument. [Eurogamer.de]

Kiefer? Youtube-Video kündigt 'Hollywood-Schauspieler' als Sprecher in MGS V:The Phantom Pain an. [Youtube]

Spät. Dyad erscheint am 24. April für PC. [Youtube]

Diebisch. Die ESRB hat Sly Cooper für die PS Vita eingestuft - das Spiel war bislang nicht für den Handheld angekündigt. [Game Informer]

Populär. Laut Kellee Santiago hat die Android-Konsole Ouya bereits 10.000 registrierte Entwickler. [Jostiq]

Himmelsstürmer. Bioshock Infinite verkauft sich offiziellen Zahlen zufolge in den USA blendend: 878.000 Einheiten waren es allein im März. [Gamespot]

Bekanntmachung. Gerüchteweise wird am heuten Montag bekanntgegeben, wer die verbliebenen IPs aus dem THQ-Nachlass erworben hat. [vg247]

Erfolg. Edmund McMillens The Binding of Isaac übertrifft 2 Millionen verkaufte Einheiten. [Eurogamer.net]

Günstig? Die Entwicklung von Heavy Rain hat nach Angaben von Quantic Dream 16,7 Millionen Euro gekostet. [Eurogamer.net]

Nächster Versuch. SimCity soll am heutigen Montag Update 2.0 mit zahlreichen Bugfixes und Verbesserungen erhalten. [Electronic Arts]

Vorbei. Klage-Wüterich Tim Langdell verliert endlich seine "Edge"-Warenzeichen. [vg247]

Gold. Der Director's Cut des Kultspiels Deadly Premonition hat Gold-Status erreicht. [vg247]

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (9)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (9)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading