Gerücht: Respawns neuer Titel Xbox-exklusiv

Soll angeblich ein Multiplayer-Spiel werden, das auf der Source-Engine basiert.

Respawn Entertainments kommender Titel soll angeblich Xbox-exklusiv werden.

Das berichtet jedenfalls Kotaku und beruft sich dabei auf zwei anonyme Quellen.

Bei dem bislang noch nicht vorgestellten Titel handelt es sich demnach um einen Multiplayer-Shooter ohne Offline-Modus, der sowohl exklusiv für die Xbox 360 wie auch für die nächste Xbox erscheinen soll.

Die Rede ist von zwei Fraktionen und jedes Match soll seinen Teil zum Gesamtkonflikt zwischen eben diesen beitragen. Die Matches werden demnach 16 Spieler und KI-gesteuerte Feinde unterstützen.

Weiterhin gebe es mindestens zwei Truppentypen: Schwer bewaffnete Infanteristen und Titanen. Bei letzteren handelt es sich um große Exoskelette, die recht agil sein sollen. Pro Map sei allerdings nur eine bestimmte Zahl an Mechs erlaubt und die Infanteristen verfügen natürlich über das passende Equipment, um sie zu erledigen.

Es würde auch zum Namen Titan passen, den sich Respawn Entertainment vor kurzem als Markenzeichen gesichert hat.

Darüber hinaus soll das Spiel angeblich auf Valves Source-Engine basieren und nicht ganz so gut aussehen wie EAs hauseigenes Battlefield 4. Respawn arbeitet den Quellen zufolge an der „Lead-Version" für die nächste Xbox, ein anderes Studio kümmere sich um die 360-Fassung.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (6)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (6)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading