Metal Gear Rising: Revengeance kommt für PC

Nach den Konsolen-Version erscheint doch noch eine Umsetzung für PC-Spieler.

Konami hat heute bestätigt, dass doch noch eine PC-Version von Metal Gear Rising: Revengeance erscheinen wird.

Verraten hat das Hideo Kojima höchstpersönlich in der jüngsten Episode von Hideradio, die auf Kojima Productions' Hideoblog veröffentlicht wurde.

Darüber hinaus bestätigte PlatinumGames' Creative Producer JP Kellams das Ganze auf Twitter, gab allerdings noch keine näheren Details bekannt.

Erschienen ist Metal Gear Rising: Revengeance für Konsolen bereits Anfang des Jahres und PlatinumGames feiert mit der Umsetzung sein Debüt auf dem PC.

Im Jahr 2010 hatte man das Spiel als Metal Gear Solid: Rising unter anderem auch für den PC angekündigt, bei der erneuten Vorstellung ein Jahr später und dem Wechsel von Kojima Productions zu PlatinumGames war davon allerdings keine Rede mehr.

Einen Hoffnungsschimmer gab es immerhin nach der letzten gamescom, als Creative Producer Yuji Korekado angab, dass man nach Veröffentlichung der Konsolen-Versionen über eine PC-Fassung nachdenken werde.

Mehr zum Spiel erfahrt ihr in unserem Metal Gear Rising: Revengeance Test.

Metal Gear Rising: Revegeance - Trailer

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (4)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (4)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading