The Walking Dead: Telltale nennt Details zum 400-Days-DLC

Erscheint noch im Sommer, außerdem kommt Season 1 für die Vita.

Update 3 (11.06.2013): Telltale hat nun erste Details zum 400-Days-DLC für The Walking Dead bekannt gegeben.

400 Days erscheint demnach im Sommer für Xbox 360, PC, Mac, PS3 und iOS-Geräte und wird 4,99 Dollar kosten. Um 400 Days spielen zu können, braucht ihr mindestens die erste Episode der ersten Season, die übrigens auch demnächst für die PlayStation Vita erscheinen wird - inklusive des 400-Days-DLCs.

In der Zusatzepisode seht ihr die Nachwirkungen der Zombie-Seuchs aus den Augen von fünf neuen Charakteren, die damit zu kämpfen haben, die ersten 400 Tage zu überleben. Die fünf miteinander verbundenen Kurzgeschichten lassen sich in einer beliebigen Reihenfolge spielen und konzentrieren sich auf eine Fernfahrerkneipe in Georgia, in der ihr mit jeder Menge Herausforderungen konfrontiert werdet.

Update 2 (07.06.2013): In der Steam-Datenbank (via IGN) ist nun ein Eintrag für einen „400 Days DLC“ für Telltales The Walking Dead aufgetaucht.

Der Name passt wiederum zu den Titeln der Teaser-Videos, die man bislang veröffentlicht hat. Dabei handelt es sich wohl um die neuen Inhalte, die nach Angaben des Entwicklers noch vor der zweiten Season von The Walking Dead erscheinen sollten.

Update (06.06.2013): Telltale macht munter weiter und hat ein drittes Teaser-Video veröffentlicht.

Dieses hört auf den Titel "Day 184" und zeigt einen Charakter namens Russell.

Originalmeldung: Mit zwei kurzen Teaser-Clips deutet Telltale Games derzeit scheinbar etwas Neues zu The Walking Dead an.

Ob es sich dabei um die zweite Staffel des Adventures handeln könnte, ist unklar. Im Februar hatte Telltale jedenfalls davon gesprochen, dass man womöglich noch vor dem Start von Season 2 mit etwas Neuem rechnen könnte.

Der erste Clip wurde unter dem Namen "Day 2" veröffentlicht und zeigt scheinbar ein Brett für vermisste Personen, an das wiederum ein Foto eines Charakters namens Vince geheftet wird.

Ebenso sieht man kurz eine Notiz mit folgendem Inhalt: "Sofortige Evakuierung zu den vorgesehenen Unterschlüpfen."

Dass zwischen diesem ersten Video und dem zweiten Clip einiges an Zeit vergangen ist, deutet der Titel "Day 202" an.

Hier sieht man zudem mit Bonnie einen weiteren Charakter beziehungsweise ein Foto von ihr.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading