Deus Ex: Human Revolution Director's Cut ist nicht mehr Wii-U-exklusiv

Nun ebenfalls für PC, PS3, Xbox 360 und Mac geplant.

Der Director's Cut von Deus Ex: Human Revolution erscheint nicht mehr länger nur exklusiv für die Wii U.

Wie Square Enix bekannt gibt, kommen auch Spieler auf PS3, Xbox 360, PC und Mac in den Genuss dieser Fassung. Alle Versionen erscheinen zum Ende des Jahres.

Der Director's Cut bringt unter anderem verbesserte Bosskämpfe mit sich, ebenso wurden Spielbalance, Kampfsystem, KI und Grafik verfeinert.

„Nach der Ankündigung des Director's Cut erhielten wir eine überwältigende Menge an Reaktionen aus der Community, die uns darum bat, diese ultimative Edition von Human Revolution auch auf andere Plattformen zu bringen", sagt Eidos Montreals General Manager Stéphane D'Astous.

„Wir freuen uns, diesen Wunsch erfüllen zu können. Nun können wir mit Freude sagen: 'You asked for this!'"

Und falls ihr euch nun fragt, was auf den anderen Plattformen mit dem GamePad-Features passiert: Auf der Xbox 360 kann man sie via SmartGlass nutzen, auf der PlayStation 3 über die Vita.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (8)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

FeatureBaldur's Gate 3 - Es wurde ja auch Zeit, dass der Thron beerbt wird

Und auch, dass sich jemand an Spelljammer erinnert.

Digital Foundry12 Teraflop: Ist die Xbox Series X sogar noch stärker als gedacht?

Bestätigt: Die RDNA 2 Technik bietet bessere Performance als jede aktuelle AMD-Grafikkarte.

FeatureDie Schrift auf der Switch ist zu klein! Nintendo, bitte setzt Standards!

(An die ihr euch dann auch selbst gern halten dürft ...)

Macht Naughty Dog doch noch Uncharted 5?

So komplett hat man mit der Reihe wohl noch nicht abgeschlossen.

Weitere Themen

Kommentare (8)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading