Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Einfach hier kostenlos als E-Mail-Newsletter abonnieren!

-------------------

Star Wars: Battlefront. DICE will aus Star Wars: Battlefront kein Battlefield mit Star-Wars-Anstrich machen. [Eurogamer.de]

Xbox One. Die 24-Stunden-Verbindung der Xbox One und andere Richtlinien sind laut Microsofts Phil Spencer derzeit in Stein gemeißelt, zukünftige Änderungen seien aber möglich. [Eurogamer.de]

Xbox One. Die Xbox One Achievements teilen sich in Achievements und Challenges auf. [Eurogamer.de]

State of Decay. Der XBLA-Titel State of Decay ist ab sofort auch in Deutschland erhältlich. [Eurogamer.de]

Battlefield 4. Nach Angaben von DICE bietet Battlefield 4 keinen Mod-Support. [PC Gamer]

Mad Max. Avalanches Mad Max wird ein reines Singleplayer-Spiel. [GameSpot]

Duke Nukem Forever. 3D Realms verklagt Gearbox wegen ausstehender Lizenzzahlungen. [PCGamesN]

Metal Gear Solid 5. Die Next-Gen-Versionen von Metal Gear Solid 5 sollen nochmal besser aussehen als der auf der E3 gezeigte Trailer. [Polygon]

The Order. Nach Angaben von Ready at Dawn hatte man The Order: 1886 schon seit einiger Zeit in der Hinterhand, doch erst die neue Konsole ermöglicht eine Umsetzung. [Polygon]

Final Fantasy 15. Nur weil Final Fantasy 15 etwas actionorientierter ist, heißt das laut Square Enix nicht, dass man künftig nicht mehr auf eher traditionellere FF-Kämpfe setzt. [OXM]

Gears of War. Ein angeblich geleaktes Logo für ein Gears of War: Redux auf der PS4 ist ein Fake. [IGN]

PlayStation 4. Für Entwickler gibt es auf der PS4 ebenfalls die Möglichkeit, Berechnungen auf die Cloud auszulagern. [Polygon]

Retro. Die Retro Studios würden irgendwann gerne wieder ein Metroid machen. [IGN]

Elsword. Noch in diesem Monat erscheinen das Feld-Update und eine neue Charakterklasse für Elsword. [Pressemitteilung]

Killer Instinct. Microsoft hatte die Idee zu einem Reboot von Killer Instinct. [Siliconera]

Super Smash Bros. Allzu viele Third-Party-Charaktere wird es im neuen Super Smash Bros. nicht geben. [IGN]

Metal Gear Solid 5. Troy Baker spielt Ocelot in Metal Gear Solid 5. [Twitter]

Medal of Honor. Das jüngst für Medal of Honor verantwortliche Entwicklerstudio Danger Close existiert nicht mehr. [Eurogamer.net]

Star Citizen. Über die Crowdfunding-Kampagne sind mittlerweile mehr als 10 Millionen Dollar für Star Citizen zusammengekommen. [Roberts Space Industries]

Battlefield 4. DICE glaubt nicht, dass der Markt für Militär-Shooter übersättigt ist. [IGN]

DARK. Wer im echten Leben Blut spendet, kann ein Exemplar von Kalypsos DARK gewinnen. [Offizielle Webseite]

Double Fine. Dank einer Partnerschaft mit Indie Fund entwickelt Double Fine zwei neue Titel. [VG247]

World of Tanks. Silbermitglieder auf Xbox Live werden eine kostenlos Trial-Version von World of Tanks spielen können. [Polygon]

Final Fantasy 13-2. Ab sofort ist Final Fantasy 13-2 als Download via Xbox Live und im PlayStation Store verfügbar. [Pressemitteilung]

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.