Amazon und Media Markt geben Releasetermine für Xbox One und PlayStation 4 an

Microsoft spricht allerdings von einem Platzhalter.

Von offizieller Seite gibt es bislang keinerlei konkrete Angaben zu den Releasedaten von Xbox One oder PlayStation 4.

Wir wissen lediglich, dass die Xbox One im November 2013 erscheinen soll, Sony sprach bei der PlayStation 4 bis jetzt nur vom Weihnachtsgeschäft 2013.

Nun sind aber für beide Konsolen Daten aufgetaucht. Amazon in den USA nennt beispielsweise den 27. November - kurz vor dem Black Friday - als Termin für die Xbox One.

Wie Microsoft gegenüber IGN angibt, handelt es sich hierbei um einen Platzhalter.

„Wir haben unsere Handelspartner nicht über ein spezifisches Releasedatum für die Xbox One informiert", sagt Microsoft. „Für Händler ist es üblich, bei Terminen und Preisen Platzhalter im System einzusetzen, bis sie ein genaues Datum oder einen Preis erhalten. Wir freuen uns darauf, die Xbox One im November 2013 zu veröffentlichen."

Am Ende könnte die Xbox One natürlich trotzdem am 27. November auf den Markt kommen. Ob man sich aber mögliche zusätzliche Verkäufe durch die früher erscheinenden Spiele Battlefield 4 (Oktober), Call of Duty: Ghosts und Watch Dogs (beide Anfang November) entgehen lässt?

Media Markt in Holland wirbt unterdessen mit dem 13. November als Veröffentlichungstermin für die PlayStation 4, wie ein Foto eines entsprechenden Plakats zeigt.

In anderen europäischen Geschäften sollen ähnliche Daten gesichtet worden sein, Sony schweigt bislang aber zu diesem Thema.

Zu den Kommentaren springen (6)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (6)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading