World of Warplanes startet in die Open Beta

Ab sofort in Russland und Nordamerika und ab Donnerstag auch bei uns.

Wargamings World of Warplanes startet in dieser Woche in die offene Beta.

In Russland und Nordamerika können sich Hobby-Piloten bereits ab heute in die Luftschlachten stürzen, in Europa beginnt die offene Beta am Donnerstag, den 4. Juli.

Nach Angaben von Wargaming gab es für die Closed Beta bereits 2,7 Millionen Anmeldungen aus insgesamt 194 Ländern.

In World of Warplanes setzt ihr euch hinter den Steuerknüppel eines amerikanischen, sowjetischen, deutschen oder japanischen Flugzeugs und tragt 15-vs-15-PvP-Matches aus. Dabei kommt es auch auf Teamwork an.

Zum Ende der offenen Beta soll dann auch das Unified Premium Account System von Wargaming an den Start gehen, mit dem ihr in allen Wargaming-Titeln von einem einzelnen Premium-Account profitiert.

Darüber hinaus verspricht man allen Teilnehmern der Closed-Beta-Phase „besondere Belohnungen."

Wer mitmachen will, kann über die offizielle Webseite einsteigen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading