GRID 2: Drift-Pack-DLC veröffentlicht

Außerdem ist ab sofort die RaceNet App über iTunes erhältlich.

Ab sofort ist das Drift Pack als neuer DLC für Codemasters' Rennspiel GRID 2 verfügbar.

Das Ganze kostet 480 Microsoft Punkte beziehungsweise 4,99 Euro auf den anderen Plattformen und beschert euch vier neue „Special-Edition-Autos", die von bekannten Drift-Piloten gefahren wurde.

1

Anbei eine genaue Auflistung der enthaltenen Fahrzeuge:

  • Daijiro Yoshihara Nissan 240SX (s13) - Mit dem 650 PS starken Nissan hat Daijiro 'Dai' Yoshihara die Formula Drift Championship 2011 gewonnen.
  • Team Orange Mitsubishi Evo X - Der Fronttriebler mit seinem Gewicht von gerade einmal 1.290kg holt aus seinem 2,3-Liter großen Motor mit JUN AUTO Custom Kits 570 Pferdestärken heraus und wurde von Nobushige Kumakubo, General Manager von Ebisu Circuit, gefahren.
  • Chevrolet "Tyler McQuarrie" Camaro - Die 750 PS des COPO LS-7 V8 wurden von American Tyler McQuarrie in der Formula D gebändigt.
  • NOS Energy Nissan 370Z (Z34) - Chris Forsberg, einer der erfolgreichsten Fahrer in der Formula Drift Geschichte, saß am Steuer dieser Drift-Maschine, die 1.297kg auf die Waage bringt und von einem Nissan V8 VK56 angetrieben wird.

Weiter unten seht ihr einen Trailer zum Drift Pack, in dem die neuen Fahrzeuge in Hong Kong, auf den Bergstraßen von Okutama und auf dem Indianapolis Motor Speedway gezeigt werden.

Darüber hinaus ist ab sofort die RaceNet App kostenlos für iOS-Geräte erhältlich. Damit habt ihr jederzeit euren Fortschritt im Spiel, die Community und eure Freunde im Blick. Eine Android-Version soll bald folgen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading