Ihr kommt in Call of Duty: Black Ops an einer Stelle einfach nicht weiter und seid kurz davor, die Maus an der gegenüberliegenden Wand zerschellen zu lassen? Dann wird es höchste Zeit, dem Glück mit ein paar Cheats etwas auf die Sprünge zu helfen. Wie wäre es zum Beispiel mit mehr Leben oder einfach nur einer größeren Waffe - ein Raketenwerfer zum Beispiel. Oder wieso nicht gleich Unverwundbarkeit und die Fähigkeit durch alle Mauern und Hindernisse hindurchfliegen zu können, um den Feind von hinten zu überraschen.

Mit den folgenden Cheats habt ihr keine Probleme mehr in den Einzelspielermissionen oder den Überlebenskämpfen im Zombiemodus. Wir erklären euch, wie ihr die Cheats aktivieren und bequem einsetzten könnt. Zudem liefern wir euch alle Cheat-Codes sowie Zugangsdaten für das Central Intelligence Agency Data System und erläutern, wie ihr den versteckten Computer im Startbildschirm erreicht und bedient. Hinzu kommen Cheats und Tipps für die versteckten Minigames „Dead Ops Arcade“ und „Zork“ und vieles mehr.

Cheat-Konsole aktivieren und Cheat-Codes (PC)

Damit die Cheat-Codes in den Einzelspielermissionen funktionieren, müsst ihr zuerst eine kleine Änderung in der Konfigurationsdatei von Call of Duty: Black Ops vornehmen, die ihr aber jederzeit wieder rückgängig machen könnt. Wo ihr die Konfigurationsdatei findet, hängt davon ab, ob ihr euch das Spiel als als Retail- oder Steamversion nach Hause geholt habt. Folgende Schritte müsst ihr für die Änderung ausführen:

1. Wechselt bei der Retail-Version direkt in euer Installationsverzeichnis von Call of Duty: Black Ops. Verfügt ihr über die Steam-Version, wechselt ihr zunächst in das Installationsverzeichnis von Steam und anschließend in das Installationsverzeichnis von Call of Duty: Black Ops (Standard: C:\Programme (x86)\Steam\SteamApps\common\call of duty black ops\).

2. Sucht im Ordner players nach der Datei Config.cfg. Tipp: Da ihr diese Datei gleich verändern werdet, solltet ihr euch eine Sicherheitskopie anlegen. Sollte später etwas schief gehen, könnt ihr die veränderte Datei mit der Sicherheitskopie überschreiben.

3. Öffnet die Config.cfg-Datei mit einem beliebigen Texteditor und nutzt dessen Suchfunktion, um den Eintrag seta monkeytoy “1“ zu finden.

4. Markiert beim Eintrag seta monkeytoy “1“ die Ziffer 1 und ersetzt sie durch die Ziffer 0.

5. Speichert die Textdatei ab und beendet den Texteditor.

6. Als letzten Schritt müsst ihr die Datei vor Veränderung schützen. Andernfalls stellt der nächste Spielstart den Originaleintrag wieder her. Wählt die Datei Config.cfg aus und rechtsklickt darauf (oder drückt auf der Tastatur die Menü-Taste), um das Kontextmenü aufzurufen.

7. Wählt die Option Eigenschaften (i. d. R. der letzte Eintrag) und setzt im Reiter „Allgemein“ unter dem Punkt „Attribute“ einen Haken bei Schreibgeschützt.

8. Bestätigt die Attributänderung mit einem Klick auf „OK“ und startet dann das Spiel.

Die Cheat-Konsole ist nun im Spiel verfügbar. Ihr könnt sie im Hauptmenü, in der Einzelspielerkampagne und im Überlebenskampf mit der Taste ^ (links neben der Eins) aufrufen und einen der folgenden Cheat-Codes eingeben:

/demigod - Ihr erhaltet erheblich mehr Leben, könnt aber immer noch sterben (Juggernaut).

/devmap zombie_five - Startet die Karte „Kino Der Toten“.

/devmap zombie_pentagon - Startet die Karte „Pentagon“.

cg-drawfps 1 - Blendet die aktuellen FPS-Werte ein.

/give ammo - Sämtliche Munition wird komplett aufgefüllt.

/give X - Ihr erhaltet den durch X angegebenen Gegenstand (siehe Cheats Zombie Modus).

/give all - Ihr erhaltet alle verfügbaren Waffen.

/god - Aktiviert den GodMode (Unverwundbarkeit).

/g_speed X - Setzt die Geschwindigkeit der Spieler auf den durch X definierten Wert (z.B. „4“ für vierfache Geschwindigkeit).

/noclip - Ihr könnt durch Hindernisse wie z.B. Wände gehen.

/player_sustainammo 1 - Ihr verfüg über unbegrenzte Munition.

/ufo - Ihr könnt fliegen.

Tipp: Ihr könnt euch die Cheats auch an Tasten binden. Mehr dazu findet ihr unter dem Punkt „Cheats an Tasten binden“.


Cheats an Tasten binden (PC)

Wollt ihr nicht jedes Mal den Befehl für eine Waffe oder das Auffüllen der Munition eintippen, könnt ihr euch mit einem kleinen Eintrag in der Konfigurationsdatei die Cheats auch an entsprechende Tastenkürzel eurer Wahl binden. Wo ihr die Konfigurationsdatei von Call of Duty: Black Ops findet, lest ihr unter Schritt eins bis vier des Absatzes „Konsolen-Cheat-Codes“. Denkt daran, dass ihr für das Keybinden gegebenfalls den Schreibschutz der Konfigurationsdatei aufheben müsst, sofern ihr die Cheat-Konsole zuvor bereits aktiviert habt. Sowie ihr die nicht schreibgeschütze Konfigurationsdatei in eurem Texteditor geöffnet habt, macht ihr Folgendes:

1. Scrollt ganz bis zum Ende des Textes.

2. Prüft, ob am Ende des Textes „spu“ steht. Wenn nicht, fügt den Eintrag hinzu.

3. Fügt eine Leerzeile ein.

4. Tippt bind [Taste] “[Cheat-Code]“ ein. [Taste] ersetzt ihr dabei mit eurer gewünschte Taste auf der Tastatur und [Cheat-Code] ersetzt ihr mit dem entsprechenden Befehl, den ihr an eure Taste binden wollt. Wichtig dabei ist, dass ihr die Anführungszeichen beim Cheat-Code nicht vergesst und dafür den Schrägstrich des Befehls sowie die eckigen Klammern weglasst. Eine vollständige Tastenbindung sieht z.B. so aus: bind 7 “give ammo“.

5. Fügt gegebenfalls weitere Tastenbindungen hinzu, nutzt dafür am besten jeweils eine neue Zeile.

6. Seid ihr fertig, speichert die Textdatei ab und beendet den Texteditor.

7. Als letzten Schritt müsst ihr die Datei vor Veränderung schützen, andernfalls stellt der nächste Spielstart den Originaleintrag wieder her. Wählt die Datei Config.cfg aus und rechtsklickt darauf (oder drückt auf der Tastatur die Menü-Taste), um das Kontextmenü aufzurufen.

8. Wählt die Option Eigenschaften (i. d. R. der letzte Eintrag) und setzt im Reiter „Allgemein“ unter dem Punkt „Attribute“ einen Haken bei Schreibgeschützt.

9. Bestätigt die Attributänderung mit einem Klick auf „OK“ und startet das Spiel. Nun könnt ihr die Cheat-Befehle mit euren gebundenen Tasten aktivieren. Bei dem zuvor genannten Beispiel würde ein Druck auf die Taste 7 die Munition auffüllen.


Central Intelligence Agency Data System - Cheat-Codes

In Call of Duty: Black Ops startet ihr im Start-/Hauptmenü in einem schummrigen Verhörzimmer an einen Stuhl gefesselt, vor dem ein Fernseher mit den Optionsmenüs für das Spiel steht. Ihr könnt euch im Raum zwar umsehen, jedoch nicht ohne Weiteres aufstehen.

Drück ihr jedoch fünf Sekunden lang die Leer-Taste (PC) respektive die Zielen- und Feuerntaste (z.B. L2 und R2 bei der PlayStation3 oder LT und RT bei der xBox) löst ihr euch von den Fesseln und erhebt vom Stuhl. Ihr könnt euch dann frei im Raum bewegen. Hinter dem Fesselstuhl findet ihr in der Ecke des Raumes ein Computerterminal zum Central Intelligence Agency Data System, das ihr mit folgenden Cheats füttern könnt:

3arc unlock - Schaltet alle Einzelspieler- und Zombie-Karten frei

3arc intel - Schaltet alle Geheimdokumente frei (Achtung: verhindert den entsprechenden Erfolg)

alicia - Ihr könnt euch mit dem virtuellen Therapeuten Alicia unterhalten

cat X - Öffnet die durch X angegebene Datei (Text, Audio, Bild)

decode X - Decodiert das durch X angegebene Wort

dir - Zeigt die persönlichen Daten des angemeldeten Nutzers an (Text, Audio, Bild).

doa - Startet das Minigame „Dead Ops Arcade“ (Cheats findet ihr weiter unten unter dem Punkt „Dead Ops Arcade Cheats“).

encode X - Codiert das durch X angegebene Wort

foobar - Zeigt den Schriftzug „Fee Fie Foe Foo!“ an

help - Zeigt alle Befehle und E-Mail-Adressen an

login - Ihr könnt euch mit den entsprechenden Login-Namen und Benutzerpasswörtern in die jeweiligen Benutzerkonten einloggen und die persönlichen Emails und Dokumente der Agenten durchstöbern

mail - Zeigt die persönlichen E-Mails des angemeldeten Nutzers an

quit - Beendet die jeweilige Funktion

who - Zeigt eine Liste mit Login-Namen an

zork - Startet das textbasierende Mini-Adventure-Game „Zork - The Grate Underground Empire“ (mehr dazu weiter unten unter dem Punkt „Zork spielen“)


Central Intelligence Agency Data System - Benutzernamen und Passwörter

Das Central Intelligence Agency Data System hat viele Benutzer, die alle ihre eigenen kleinen Geheimnisse in Form von E-Mails, Bild-, Audio oder Textdateien abgespeichert haben. Ihr könnt sie mit den zuvorgenanten „dir“-, „cat“- und „mail“-Befehlen einsehen, wenn ihr euch in das jeweilige Benutzerkonto einloggt. Dazu gebt ihr den Befehl Login ein. Anschließend wird nacheinander der Benutzername und das Passwort abgefragt. Folgende Konten könnt ihr durchstöbern:

Alex Mason
Benutzername (User): amason
Passwort: passwort

Bruce Harris
Benutzername (User): bharris
Passwort: goskins

D. King
Benutzername (User): dking
Passwort: mfk

Adrienne Smith
Benutzername (User): asmith
Passwort: roxy

Vannevar Bush
Benutzername (User): vbush
Passwort: manhattan

Frank Woods
Benutzername (User): fwoods
Passwort: philly

Grigori "Greg" Weaver
Benutzername (User): gweaver
Passwort: gedeon

J. Turner
Benutzername (User): jJturner
Passwort: condor75

Jason Hudson
Benutzername (User): jJhudson
Passwort: bryant1950

John McCone
Benutzername (User): jmccone
Passwort: berkley22

Joseph Bowman
Benutzername (User): jbowman
Passwort: uwd

John F. Kennedy
Benutzername (User): jfkennedy
Passwort: lancer

Lyndon Baines Johnson
Benutzername (User): lbjohnson
Passwort: ladybird

Richard Nixon
Benutzername (User): rnixon
Passwort: checkers

Richard Helms
Benutzername (User): rhelms
Passwort: lerosey

Richard Kain
Benutzername (User): rkain
Passwort: sunwu

Ryan Jackson
Benutzername (User): rjackson
Passwort: saintbridget

T. Walker
Benutzername (User): twalker
Passwort: radi0

Terrance Brooks
Benutzername (User): tbrooks
Passwort: lauren

William Raborn
Benutzername (User): wraborn
Passwort: bromlow

Neben diesen Standardkonten gibt es auch noch zwei Hochsicherheitskonten für Agenten mit MJ12-Zugriffsberechtigung auf dem Dreamland-Server. Um euch auf diese Server einzuloggen, gebt ihr den Befehl rlogin ein und loggt euch mit folgenden Daten ein:

Robert Oppen
Benutzername (User): roppen
Passwort: trinity

Vannevar Bush
Benutzername (User): vbush
Passwort: majestic1


Dead Ops Arcade Cheats

Das Minigame könnt ihr am Computerterminal des Central Intelligence Agency Data System vom Hauptmenü/Startbildschirm durch die Eingabe des Codes „doa“ starten. Die Steuerung ist relativ simpel und kann im Optionsmenü (Ecs- oder Start-Taste) eingesehen sowie geändert werden. Habt ihr die Cheat-Konsole aktiviert (siehe Konsolen-Cheat-Codes), könnt ihr euch mithilfe des „/give“-Befehls die Waffen, die ihr später im Spielverlauf erhaltet, direkt verschaffen. Ergänzt dazu den Befehl mit einem der folgenden Codes:

china_lake_zt
hind_minigun_pilot_zt
hind_rockets_zt
m202_flash_zt
m2_flamethrower_zt
m60_zt
minigun_zt
ray_gun_zt
rpg_zt
spas_zt
turret_bullet_zt


Zork spielen

Das Minigame Zork könnt ihr am Computerterminal des Central Intelligence Agency Data System vom Hauptmenü/Startbildschirm durch die Eingabe des Codes „zork“ starten. Es handelt sich dabei um ein rein textbasierendes Adventurespiel, das selbst bei einer deutschen Version in Englisch abläuft. Das Spielprinzip ist recht simpel: Ihr erfahrt in kurzen Textteilen verschiedene Tatsachen und müsst euch dann mittels entsprechender Befehle bewegen oder Aktionen durchführen. Mit folgenden Befehlen navigiert ihr durch das Spiel:

Bewegen:

N - Ihr bewegt euch nach Norden.
S - Ihr bewegt euch nach Süden.
E - Ihr bewegt euch nach Osten.
W - Ihr bewegt euch nach Westen.
U - Ihr bewegt euch nach oben.
D - Ihr bewegt euch nach unten.

Interagieren:

Attack - Ihr greift an.
Diagnose - Zeigt euren Gesundheitszustand an.
G - Wiederholt den letzten Befehl.
Give [Name] [Gegenstand] - Ihr übergebt Jemanden einen Gegenstand.
I - Listet das Inventar auf.
Talk - Ihr sprecht mit Jemandem.
Open - Ihr öffnet einen Gegenstand.
Take - Ihr nehmt einen Gegenstand auf.
Use - Ihr benutzt einen Gegenstand.

Spieloptionen:

Save - Speichert die aktuelle Position.
Score - Zeigt den Punktestand an.
Restart - Startet das Spiel neu.
Restore - Lädt die letzte gespeicherte Position.
Quit - Beendet das Spiel und zeigt den Punktestand an.


Gun Game Wager match Waffenliste

Folgende Waffen werden in dem Multiplayermod nach und nach freigeschaltet:

Pistole: Makarov (dual wield - in beiden Händen)
Pistole: Python (mit verschiedenen Zusätzen)
Schrotflinte: Ithaca
Schrotflinte: Spas
Maschinenpistole: MP5K
Maschinenpistole: Skorpion (dual wield - in beiden Händen)
Maschinenpistole: AK74u
Leichtes Maschinengewehr: Hk21
Leichtes Maschinengewehr: M60
Sturmgewehr: M14
Sturmgewehr: M16
Sturmgewehr: FAMAS
Sturmgewehr: AUG
Scharfschützengewehr: L96A1
Scharfschützengewehr: WA2000
Raketenwerfer: Grim Reaper
Raketenwerfer: M72 Law
Granatwerfer: China Lake
Armbrust mit explosiver Spitze
Fliegendes Messer (Ballistic Knife)


Energydrink Dr. Niete

Der aus entsprechenden Getränkeautomaten ziehbare Energydrink „Dr. Niete“ verleiht euch die Fähigkeit Explosionen bei der Landung nach Sprüngen aus größerer Höhe auszulösen, die erheblichen Schaden bei Gegnern verursacht. Besonders nützlich ist diese Fähigkeit, wenn eure Munition langsam knapp wird oder größere Horden von Gegnern - mit Ausnahme von Affen - auf euch zumarschieren. Im Zombiemodus „Ascencion“ findet ihr den Getränkeautomaten auf dem Platz mit der Landeplattform. Dort könnt ihr auch die kleine Treppe nutzen, um immer wieder auf die angreifenden Zombies zu springen.


Zombie Modus Cheats

Im Überlebenskampf stehen euch viele futuristische Waffen mit den unterschiedlichsten Upgrades zur Verfügung, mit denen ihr den Zombieherden auf den Pelz rücken könnt. Ihr könnt die einzelnen Waffen mit aktivierter Cheatkonsole und dem Befehl „/give X“ aufrufen. Das „X“ ersetzt ihr dabei mit einem der folgenden Codes:

ak47_mk_upgraded_zm
ak47_mk_zm
ak47_upgraded_zm
ak47_zm
ak74u_upgraded_zm
ak74u_zm
asp_upgraded_zm
asp_zm
aug_acog_mk_upgraded_zm
aug_acog_zm
aug_gl_upgraded_zm
aug_upgraded_zm
aug_zm
bowie_knife_zm
china_lake_upgraded_zm
china_lake_zm
claymore_zm
commando_upgraded_zm
commando_zm
crossbow_explosive_upgraded_zm
crossbow_explosive_zm
crossbow_upgraded_zm
crossbow_zm
cz75_upgraded_zm
cz75_zm
cz75dw_upgraded_zm
cz75dw_zm
cz75lh_upgraded_zm
cz75lh_zm
dog_bite_zm
dragunov_upgraded_zm
dragunov_zm
enfield_upgraded_zm
enfield_zm
explosive_bolt_upgraded_zm
explosive_bolt_zm
famas_upgraded_zm
famas_zm
fnfal_upgraded_zm
fnfal_zm
frag_grenade_zm
freezegun_upgraded_zm
freezegun_zm
g11_lps_upgraded_zm
g11_lps_zm
g11_zm
galil_upgraded_zm
galil_zm
gl_aug_zm
gl_m16_upgraded_zm
gl_m16_zm
hk21_upgraded_zm
hk21_zm
hs10_upgraded_zm
hs10_zm
hs10lh_upgraded_zm
hs10lh_zm
ithaca_upgraded_zm
ithaca_zm
kiparis_zm
kiparisdw_upgraded_zm
kiparisdw_zm
kiparislh_upgraded_zm
kiparislh_zm
knife_ballistic_bowie_upgraded_zm
knife_ballistic_bowie_zm
knife_ballistic_upgraded_zm
knife_ballistic_zm
knife_zm
ks23_upgraded_zm
ks23_zm
l96a1_upgraded_zm
l96a1_zm
m14_upgraded_zm
m14_zm
m16_gl_upgraded_zm
m16_gl_zm
m16_upgraded_zm
m16_zm
m1911_upgraded_zm
m1911_zm
m1911lh_upgraded_zm
m202_flash_upgraded_zm
m202_flash_zm
m60_upgraded_zm
m60_zm
m72_law_upgraded_zm
m72_law_zm
mac11_upgraded_zm
mac11_zm
mac11dw_zm
mac11lh_zm
makarov_zm
minigun_upgraded_zm
minigun_zm
mk_ak47_upgraded_zm
mk_ak47_zm
mk_aug_upgraded_zm
mk_aug_zm
mk_commando_upgraded_zm
mk_commando_zm
mp40_upgraded_zm
mp40_zm
mp5k_upgraded_zm
mp5k_zm
mpl_upgraded_zm
mpl_zm
pm63_upgraded_zm
pm63_zm
pm63lh_upgraded_zm
pm63lh_zm
psg1_zm
python_upgraded_zm
python_zm
ray_gun_upgraded_zm
ray_gun_zm
rottweil72_upgraded_zm
rottweil72_zm
rpk_upgraded_zm
rpk_zm
sabertooth_360_upgraded_zm
sabertooth_360_zm
sabertooth_upgraded_zm
sabertooth_zm
skorpion_upgraded_zm
skorpion_zm
spas_upgraded_zm
spas_zm
spectre_upgraded_zm
spectre_zm
spike_acoustic_zm
stoner63_upgraded_zm
stoner63_zm
tesla_gun_upgraded_zm
tesla_gun_zm
thundergun_upgraded_zm
thundergun_zm
turret_ray_gun_zm
turret_rocket_zm
uzi_upgraded_zm
uzi_zm
wa2000_upgraded_zm
wa2000_zm

Anzeige

Über den Autor:

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte