Eg.de Frühstart - BioShock, Shadow of the Eternals, Fez

BioShock Vita noch nicht vom Tisch, Kickstarter zu Shadow of the Eternals startet bald neu und erfolgreicher Steam Sale für Fez.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Einfach hier kostenlos als E-Mail-Newsletter abonnieren!

-------------------

Epic. Tim Sweeney, Gründer von Epic, rechnet in spätestens zehn Jahren mit fotorealistischer Grafik. [Eurogamer.de]

Backspace/Redemption. Im Netz sind Details zu zwei auf Eis gelegten Projekten aufgetaucht: Obsidians Backspace und Cryteks Redemption. [Eurogamer.de]

Phenomic. Publisher EA schließt das deutsche Entwicklerstudio EA Phenomic. [Eurogamer.de]

Konami/Bohemia. Auf die Server von Konami und Bohemia Interactive gab es Hackerangriffe. [Eurogamer.de]

BioShock. Das für die Vita geplante BioShock ist noch nicht vom Tisch. [Twitter]

Shadow of the Eternals. Precursor Games will die Kickstarter-Kampagne zu Shadow of the Eternals am 25. Juli neu starten. [Precursor Games]

Fez. Im Rahmen des Steam Summer Sale hat sich Fez innerhalb von 48 Stunden 105.000 Mal verkauft. [Twitter]

League of Legends. Die US-Regierung erkennt das Spielen von League of Legends als professionellen Sport an. [GameSpot]

Killzone: Mercenary. Bis zum 17. Juli kann man sich noch für die Multiplayer-Beta von Killzone: Mercenary anmelden. [Zur Anmeldung]

Tribes: Ascend. In den kommenden sechs Monaten ist nicht mit einem größeren Update für Tribes: Ascend zu rechnen. [Hi-Rez Studios]

End of Nations. Das einst als RTS-MMO geplante End of Nations soll nun ein MOBA-RTS werden. [Offizielle Webseite]

PlayStation Network. Sony wird die in Großbritannien verhängte Strafe von 250.000 Pfund für den Hackerangriff auf das PlayStation Network akzeptieren. [CVG]

Divekick. Galaxy Studios' Divekick erscheint am 20. August in den USA im PSN für PS3 und Vita. [Gematsu]

Skullgirls. Die PC-Version von Skullgirls erscheint im August.[Facebook]

Angry Birds. Rovio deutet ein neues Angry Birds Star Wars an. [Rovio]

Dota 2. Das jüngste Update für Dota 2 bringt mit Abaddon einen neuen Charakter mit sich. [PCGamesN]

Injustice. Der Martian Manhunter ist der nächste DLC-Charakter für Injustice. [VG247]

Professor Layton. Level-5 hat offenbar doch noch Interesse an weiteren Professor-Layton-Spielen. [Anime News Network]

Street Fighter 4. Capcom veröffentlicht voraussichtlich Anfang 2014 Ultra Street Fighter 4 im Handel und als DLC für bisherige SF4-Besitzer. Enthalten sind fünf neue Charaktere und sechs zusätzliche Stages. [Capcom Unity]

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FIFA 20: Die besten Talente mit Potenzial, die in der Karriere helfen

Wie ihr junge Nachwuchsspieler findet und sie zu Stars ausbildet.

HerausragendMortal Kombat 11: Test - NetherRealms Endgame

27 Jahre und endlich ist man auf der Spitze des Turms.

FeatureSamurai Shodown - Pass auf, was du dir wünschst …

… es könnte nämlich in Form eines guten 3D-Prüglers in Erfüllung gehen.

Mortal Kombat 11 sagt nein zu Lootboxen

So sehen die Mikrotransaktionen aus.

Dead or Alive 6 - Test: Nicht mehr so sexy ...

... aber sein Plätzchen hat es noch in der Welt.

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading