Gearbox kündigt HD-Remakes von Homeworld 1 und Homeworld 2 an

Außerdem will man die Originale als Download veröffentlichen.

Gearbox Software arbeitet an HD-Remakes von Homeworld 1 und Homeworld 2.

Das hat das Entwicklerstudio im Rahmen eines Panels auf der PAX Australia verraten (via Polygon).

Darüber hinaus möchte man auch die Originale auf dem PC über Download-Portale neu veröffentlichen.

Konkretere Informationen liegen bislang nicht vor.

Gearbox hatte sich die Homeworld-Rechte im Zuge des Verkaufs der THQ-Lizenzen für 1,35 Millionen Dollar gesichert.

Das einst von Relic Entertainment entwickelte Homeworld erschien 1999 für den PC, Homeworld 2 folgte im Jahr 2003.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (8)

In diesem Artikel genannte Spiele

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (8)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading