Whore of the Orient: Gameplay-Video geleakt

Seht Ausschnitte aus dem neuen Projekt des Machers von L.A. Noire.

VideoGamer ist ein Gameplay-Video zu Whore of the Orient in die Hände gefallen, dem neuen Projekt von L.A.-Noire-Macher Brendan McNamara.

Das Video zeigt die offene Welt des Spiels, den Hauptcharakter sowie die Kampfmechaniken.

Das Auto-Aiming scheint demnach direkt aus L.A. Noire übernommen worden zu sein, andere Sequenzen erinnern hingegen mehr an Sleeping Dogs.

Angekündigt wurde das Projekt Ende 2011. Artworks aus dem Jahr 2012 verrieten, dass Warner Bros. als Publisher mit an Bord war, allerdings trente man sich Ende des letzten Jahres wieder von dem Projekt.

Zuletzt hieß es im April, dass die Entwicklung von Whore of the Orient auf Eis gelegt und das Team entlassen wurde, nachdem man keinen neuen Publisher für das Spiel fand.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading