Systemanforderungen von Splinter Cell: Blacklist bekannt gegeben

Wie stark muss euer Rechner für Sams neues Abenteuer sein?

Ubisoft hat die Systemanforderungen der PC-Version von Splinter Cell: Blacklist bekannt gegeben.

Dabei weist man auch darauf hin, dass sich die minimalen Anforderungen in einem Punkt von denen unterscheiden, die auf Steam angegeben sind: Bei dem mindestens nötigen Intel Core 2 Duo E6400 reichen bereits 2,13 GHz aus, nicht 2,53 GHz.

Anbei die kompletten Angaben.

Minimum

  • Betriebssystem: Windows XP (SP3), Windows Vista (SP2), Windows 7 (SP1) oder Windows 8
  • Prozessor: 2,13 GHz Intel Core 2 Duo E6400, 2,80 GHz AMD Athlon 64 X2 5600+ oder besser
  • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
  • Grafikkarte: DirectX-10-Grafikkarte mit Shader Model 4.0 und 512 MB RAM
  • DirectX: DirectX 9
  • Festplatte: 25 GB
  • Sound: DirectX-10- oder DirectX-9-kompatible Soundkarte

Empfohlen

  • Prozessor: 2,66 GHz Intel Core 2 Quad Q8400, 3,00 GHz AMD Phenom II X4 940 oder besser
  • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
  • DirectX: Direct X 11
  • Sound: 5.1 Surround-Sound

Splinter Cell: Blacklist - Trailer

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (7)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (7)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading