Hier kommt euer Status-Update zu The Last Guardian

Spoiler: Es gibt nicht wirklich etwas Neues.

Eine weitere Pressekonferenz, ein weiteres Mal kein The Last Guardian.

Da darf natürlich die obligatorische Frage nach dem Status des Spiels nicht fehlen, das seit 2007 in Arbeit ist und 2009 angekündigt wurde.

„Ja, sie arbeiten weiterhin daran und wir warten immer noch auf den richtigen Zeitpunkt für den Relaunch", erklärt Sonys Shuhei Yoshida im Gespräch mit Eurogamer.

Die Frage, ob es in absehbarer Zukunft Neuigkeiten dazu geben wird, beantwortete er mit einer Gegenfrage: „Nun, wie die definierst du die absehbare Zukunft?"

Vielleicht auf der Tokyo Game Show in ein paar Wochen? Oder zumindest vor dem Ende des Jahres?

„Vor dem Ende des Jahres? Dazu will ich nicht wirklich etwas sagen."

Ihr müsst also weiter darauf warten. Aber immerhin arbeitet man noch daran.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (6)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (6)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading